Fette Henne/ Krause Glucke

Re:Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon sharimaus » 5. Okt 2011, 21:10

au lecker sieht das aus--hatte gestern auch Pilze--hab sie hier gezeigt,is immer wieder was feines gell.. :88n:
sharimaus
 

Re:Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon Svenson » 5. Okt 2011, 21:23

[smilie=ball.eyes058.gif] Oh jamjam!!!!!

Ich liebe PILZE!

Mag aber auch dat Pilz!:301_midi04:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re:Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon unkrauthex » 6. Okt 2011, 00:22

:koch: bitte, bitte, wolke! Wie macht man aus der Krausen Glugge ein Gericht?
Und wie bitte bekommt man den Sand aus dem Ding?
Ich hab mal eine mit nach Hause genommen, sie aber letzendlich dem Komposter geschenkt.
Aus der Glugge rieselte und rieselte der Sand. Hab´s dann mit Waschen versuch . . . oje! Danach war sie dann nur noch ein matschiger Klumpen.

Da bei uns Wald ettliche der Gluggen rumstehen (sie waren letzte Woche zumindest noch da) würd ich mich für´s Rezept sehr :midi27:

[smilie=ball.eyes102.gif]
vom unkraut Christine
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon Farnese » 6. Okt 2011, 08:15

Neid! Ich hab neulich auch eine gefunden. Aber die stand direkt am Waldrand vom Parkplatz, noch in der Zone, in der die Pause machenden Autofahrer ihre Notdurft verrichten. Na toll. Ich hab die dann schweren Herzens mal eben stehen lassen.

Und das mit dem Sand würde mich nun auch interessieren.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re:Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon sharimaus » 6. Okt 2011, 19:26

Wolke,ich machs mit der (bei uns heißt die <Krause Glucke) auch gleich wie du,wir mögen auch den Pilzgeschmack sehr gern und versuchen den nicht zu übertönen.. :zwink:
sharimaus
 

Re: Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon sharimaus » 7. Okt 2011, 12:03

dein Gericht sah ja sowas von lecker aus,wenns bei uns nicht so derart schütten würde,ginge ich in den Wald auf die Pilzpirsch... Upload-Ini-4
sharimaus
 

Re: Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon Chamook » 7. Okt 2011, 12:22

Als Kind hab ich die oft gegessen, wenn wir unsere Verwandschaft in der ehemaligen DDR besucht haben.
Ich fand die "Krause Glucke" auch sehr lecker.
Chamook
 

Re: Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon Chamook » 7. Okt 2011, 20:49

Wolke....verrate mir doch bitte was eine Glugge sein soll? :a11:
Chamook
 

Re: Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon unkrauthex » 7. Okt 2011, 22:24

Vielen lieben Dank fürs Rezept.
Leider schüttet es seit heute Morgen, was nur aus den Wolken fallen kann. Und es ist :75_midi04:

Ich hoff mal, es wird wieder wärmer, damit ich nach den Glucken schauen kann.


Darf ich Wolke??? Mich einmischen?
Bei uns in Bayern schreibt man Glucke und spricht Glugge (und schreibt es dann schon auch mal nach Lautsprache).
Und die Krause Glucke hat die Form einer Glucke (Huhn/Henne) wenn sie "sitzt", also gerade brütet.

liebe Grüße aus Niederbayern
Christine
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon Chamook » 8. Okt 2011, 07:36

Danke euch! Wir Berliner sagen einfach "Glucke" :biggrinn:
Chamook
 

Re: Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon Sonnenkalb » 8. Okt 2011, 08:21

oh lecker sieht das aus!! Ich hab noch nie so eine krause Glucke mitgenommen ich trau mich immer nicht weil ich mir nicht 100% sicher bin.. ich nehm meist nur die Pilze, die wir früher mit meinen Ellis auch gesammelt haben...

lg
___________________________________________________________________________

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten.
Sonnenkalb
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 393
Registriert: 09.2011
Wohnort: im Zentrum der Macht
Geschlecht: weiblich

Re: Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon Svenson » 16. Okt 2011, 22:42

Ich möcht auch so eine dicke Henne finden! :greensmilies166:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Fette Henne/ Krause Glucke

Beitragvon Farnese » 17. Okt 2011, 14:25

Wolke hat geschrieben: ...So ich hoffe das ich jetzt meinen Pilz hier rein bekommen...


Steck uns bloß nicht an. Wer weiß, was für Pilze Du so mit Dir rumschleppst! :110_midi04:

Schön isser, der Steini.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Sonstiges"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

fette henne essen

krause glucke rezept

krause glucke einmachen

krause glucke

fette henne pflanze essen fette henne pilz fette henne giftig für menschen fette henne rezepte krause glucke steckbrief rezepte für fette henne rezepte mit krause glucke fette henne im Wald dicke henne aus kärnten zu bekommen pflanze glucke grünes brett vorm kopf fettehenne essen pilz fette henne giftig für menschen www.rezeptfettehenne steckbrief krause glucke fortpflanzung pilz fette henne giftig fette henne stamm matschig fette henne einkochen einkochautomat pflanze fette henne essen fette henne kraut essem fette henne kochrezepte