Was ist das für eine Spinne?

Du hast z.B. eine Spinne entdeckt und möchtest wissen, was für eine es ist? Dann frag uns!
(...stelle dazu bitte ein Bild ein!)

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon faustusnight » 25. Okt 2011, 13:51

das ist bestimmt die mama von der leni :greensmilies120:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon faustusnight » 25. Okt 2011, 16:12

da wollen wir doch fotos sehen,schlangen und skorpione waren doch noch keine im forum.bitte!!!!!!! :biggrinn: :greensmilies165: :greensmilies006:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 25. Okt 2011, 21:19

Ok Ingrid....hier sind gleich 5 Stück! :biggrinn:

Bild
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon unkrauthex » 25. Okt 2011, 21:30

ooooh!! Kornnattern!
Superschöne Kornnattern!!

Ich wollt, ich hätt´auch so schöne Wesen!


ganz leise geflüstert: GG hat *räusper-räusper* vor "solch Getier"
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 25. Okt 2011, 21:34

Genau Unkrauthex...Kornnattern, 2 davon sind meine! 3 gehören meiner Freundin.
Aber: großes ABER: wenn die ein gewisses Alter erreicht haben, sind die mit Vorsicht zu genießen, bin schon gebissen worden. :-(
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon faustusnight » 25. Okt 2011, 21:41

tolle tiere.liegen die immer so ineinander verschlungen? wie klappt das mit der fütterung? entwirren die sich dann?
so schlangen sind bestimmt eine eigene wissenschaft.wachsen die noch?
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Svenson » 25. Okt 2011, 22:11

Prickelschatz... erzähl mal Deine Storry!! :greensmilies143:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon sharimaus » 26. Okt 2011, 17:12

also die ganzen Schlangen da find ich echt klasse,ich find Schlangen wirklich schön---so elegant :greensmilies006:

Aber mit Spinnen hab ich echt nix am Hut,mir stellen sich schon beim Fotos anschaun die Nackenhaare auf... :greensmilies167:
sharimaus
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 26. Okt 2011, 18:25

Wow...sind das deine Schlangen Orchi?
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Svenson » 26. Okt 2011, 20:22

Orchi die SPINNE SEH ICH ERST JETZT!!!! AAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHH [smilie=ball.eyes086.gif]
Nenene.... HILFEEEE muss ich nicht haben!!! :hups:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Svenson » 27. Okt 2011, 08:20

Genial, wat Ihr so zu Hause krabbeln und kriechen habt! :greensmilies006:
Dat is wat für meinen Jeff! :biggrinn:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 27. Okt 2011, 08:33

Hi Orchi, ja ich füttere nur tiefgefrorene Mäuse, die ich natürlich vorher auftaue und erwärme. :zwink:
Meine Beiden (Brüder) sind jetzt etwa 1,20 lang.
Die eine kann ich seit gut einem Jahr garnicht mehr anfassen, die wird nur noch mit einer Holzleiste entnommen. Die Andere fängt aber auch schon an, diese "S-Stellung" anzunehmen, wenn ich das Terra öffne.
Habe, als sie klein waren, ein paar mal lebende Babymäuse gefüttert. Nee, muss nicht sein. Die schreien echt grausig.
Meine Freundin hat eine Schwester der Beiden, die ist ein Monster gegen meine Beiden. Und zig mal aggressiver.
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 27. Okt 2011, 09:47

Da hast du aber sowas von recht!
Ich wusste vorher, auf was ich mich einlasse. Habe die Schlangen von einem guten Freund.
Später mehr, bin auf Arbeit, kann nicht so viel schreiben.
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Billabong » 27. Okt 2011, 10:47

Liest sich herrlich, Orchi! Hab's glatt 2x gelesen, so schön find ich deine Beschreibung! :greensmilies006:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 27. Okt 2011, 21:50

Orchi, sorry ich schreib morgen aAbend, bin heute einfach nur platt. :boredom:
Chamook
 

Vorherige

Zurück zu "Spinnentiere (Arachnida) - Identifikation"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

spinnen identifizieren

spinne identifizieren

spinnen identifikation

die größte spinne der welt

größte spinne der welt spinne im bad größte lebende spinne der welt spinne identifikation am boden lebendes spinnenartiges insekt im gemuesegarte spinne im Bad hausspinne foto identifikation goliath vogelspinne deutsche hausspinne eklige spinne spinnen im badezimmer keller winkelspinne giftigste spinne der welt eklige spinnen kellerspinnen Schneiderspinne monster spinne im bad baumpython baby Informationen über Spinnentiere spinnenart identifizieren schädlinge krankheiten kirsche