Was ist das für eine Spinne?

Du hast z.B. eine Spinne entdeckt und möchtest wissen, was für eine es ist? Dann frag uns!
(...stelle dazu bitte ein Bild ein!)

Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Herbstzeitloser » 24. Okt 2011, 20:18

Servus!

Was ist das für eine eklige, große Spinne?

Bild

Gruß
Herbstzeitloser
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Svenson » 24. Okt 2011, 20:25

Das ist die GROßE HAUSSPINNE (Tegenaria atrica)
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 24. Okt 2011, 20:26

Hallo!

Könnte eine Trichternetzspinne sein. Ist aber nur eine Vermutung!
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Svenson » 24. Okt 2011, 20:32

Definitiv die Grße Hausspinne. :zwink:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 24. Okt 2011, 20:33

Meinste?
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Svenson » 24. Okt 2011, 20:37

Also ich fürmeinen Teil mein dat ! :ja:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 24. Okt 2011, 20:38

Ok, wenn du dir so sicher bist, nehme ich meine Trichternetzspinne zurück :greensmilies006:
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Svenson » 24. Okt 2011, 20:49

... kannst ja mal den zoologischen Namen bei Google eingeben und bilder klicken. Upload-Ini-4
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 24. Okt 2011, 20:51

Und wie is der Name? Ich versuch´s mal mit Hausspinne. :zwink:
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 24. Okt 2011, 20:53

Stimmt, du hast absolut Recht Sven! :greensmilies006:


Hausspinne (Tegenaria atrica)
syn. Große Winkelspinne
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Herbstzeitloser » 24. Okt 2011, 21:11

Danke euch! Brrr, da lief es mir kalt den Rücken runter als ich die gesehen habe.
Diese Winkelspinnen hasse ich ja über alles!
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 24. Okt 2011, 21:19

Kann ich verstehen! Ich finde Spinnen generell widerlich :greensmilies158:
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Deshojo » 24. Okt 2011, 22:06

Herbstzeitloser hat geschrieben:Diese Winkelspinnen hasse ich ja über alles!

Winkelspinnen halten deinen Keller frei von diversen Schädlingen und sind deswegen überaus nützlich.

Meine Aufgabe besteht regelmäßig darin, die Tiere zu fangen und unverletzt ins Freie zu bringen,von wo sie dann angeblich unbemerkt den Weg wieder zurück ins Haus suchen.

Bild
Deshojo
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon faustusnight » 24. Okt 2011, 22:11

ich hab spinnen schon gefüttert.wenn die ein netz haben,dann hab ich ihnen so kleine mücken ins netz geworfen.das ist ganz faszinierend wie die diese beute verschlingen.
bin ich die einzige,die spinnen füttert? :greensmilies143: :greensmilies143: :greensmilies143: :1157:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon sharimaus » 24. Okt 2011, 22:18

ich weiß nicht,ob du die Einzige bist---ich kann das nicht,ich mag keine Spinnen.... :greensmilies167: :greensmilies167:
das ist echt die einzige Tierart,die ich nicht abkann,die find ich einfach nur unheimlich und mach da einen großen Bogen.
sharimaus
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon lavendula » 24. Okt 2011, 23:08

Meine heißt Thekla... :zwink:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon faustusnight » 24. Okt 2011, 23:41

echt? meine heißt leni :zwink:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Chamook » 25. Okt 2011, 05:54

Ich töte keine Spinnen Pit, aber ich mag sie auch nicht. Sorry, wenn ich die ansehe wird mir ganz anders.
Jedes Jahr im Herbst leben 1-2 Schneiderspinnen in meinem Bad, die dürfen da auch bleiben. :zwink:
Aber füttern tu ich die nicht.
Chamook
 

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon faustusnight » 25. Okt 2011, 11:33

Bild

die wohnt bei mir auch im badezimmer.was ist denn das für eine? (das ist nämlich die leni)
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Billabong » 25. Okt 2011, 11:45

Meine Aufgabe besteht regelmäßig darin, die Tiere zu fangen und unverletzt ins Freie zu bringen,von wo sie dann angeblich unbemerkt den Weg wieder zurück ins Haus suchen.


LÖL! Ditto. Mein Freund mit dem Staubsauger ist nämlich nicht so nett zu ihnen wie ich. Aber ich bin fix ;-)

Fausti, ist Leni nicht auch wieder so eine Hausspinne?

Grüßle
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon faustusnight » 25. Okt 2011, 11:49

ich weiß nicht,aber die leni ist auf keinen fall "irgendeine hausspinne".die ist schon was besonderes. :greensmilies120: :greensmilies143:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Billabong » 25. Okt 2011, 11:58

Hoppla, da muss ich doch gleich mal nachbessern :mrgreen:

*räusper* Ok, los geht's:

Verehrtes Fräulein Leni,

dürfte ich mich erdreisten, Sie zu befragen, ob Sie aus dem hochherrschaftlichen
Hause Tegenaria atrica stammen? Mich deucht, ich erkennte eine geringfügige Ähnlichkeit...oder liegt's an Ihren
betörend großen Augen? *verliebt guck*

Hochachtungsvoll
Frl. Billa


Oha, Ingrid, jetzt hauste mich sicher wegen der verliebten Augen...hihi...neiiin, ich will sie nicht abwerben *kicher*, ich habe (evtl.) schon einige ihrer Brüderchen und Schwesterchen im Keller + Haus :mrgreen:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon faustusnight » 25. Okt 2011, 12:08

so ist es richtig,die leni will als etwas besonderes behandelt werden.
hoffentlich glaubt hier keiner,daß ich einen vogel habe.
[smilie=ball.eyes092.gif] [smilie=ball.eyes092.gif] [smilie=ball.eyes092.gif]
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon faustusnight » 25. Okt 2011, 13:07

:zwinkerchen: :yahoo: :greensmilies143: :auslachen: das gefällt mir
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was ist das für eine Spinne?

Beitragvon Billabong » 25. Okt 2011, 13:37

LÖL...
so ist es richtig,die leni will als etwas besonderes behandelt werden.
hoffentlich glaubt hier keiner,daß ich einen vogel habe.
Nö, Vogel nicht, der hätte ja die Spinne schon vertilgt :mrgreen:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Spinnentiere (Arachnida) - Identifikation"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

spinnen identifizieren

spinne identifizieren

spinnen identifikation

die größte spinne der welt

größte spinne der welt spinne im bad größte lebende spinne der welt spinne identifikation am boden lebendes spinnenartiges insekt im gemuesegarte spinne im Bad hausspinne foto identifikation goliath vogelspinne deutsche hausspinne eklige spinne spinnen im badezimmer keller winkelspinne giftigste spinne der welt eklige spinnen kellerspinnen Schneiderspinne monster spinne im bad baumpython baby Informationen über Spinnentiere spinnenart identifizieren schädlinge krankheiten kirsche