Kletter- oder Strauchrose

Strauchrosen

Kletter- oder Strauchrose

Beitragvon faustusnight » 6. Okt 2011, 12:00

Bild

dies rose hab ich vor ein paar jahren als strauchrose gekauft.aber irgendwie schaut sie nicht wie ein strauch aus.
bisher hab ich sie vor dem winter immer einfach stark zurüchgeschnitten.das ergebnis ist,daß sie so lange triebe bildet,die stütz ich dann etwas,weil die bei der blühte umfallen würden.jetzt weiß ich aber nicht ob das sehr gescheit war.die rosenspezialisten werden lachen,ich hab von rosen überhaupt keine ahnung.
soll ich der rose so einen bogen basteln,damit sie klettern kann? oder soll ich sie wieder ganz abschneiden?
l.g.faustusnight :greensmilies166:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon sharimaus » 6. Okt 2011, 13:30

faustusnigt,auf keinen Fall voe dem Winter so radikal zurückschneiden,immer nur die zu langen Triebe wegnehmen....
eine Strauch-kletterose braucht Platz und Stützen,daß sie ranken kann,diese Art der Rose schneidet man eigentlich nur,wenn sie für deinen bedarf zu groß wird,entweder einen Zaun zum Klettern geben,oder irgendwelche Stützhilfen,guck mal eine meiner Kletterosen...
Bild

da du sie schon öfter vor dem Winter so radikal geschnitten hast,würd ich dir empfehlen,die mal einfach wachsen zu lassen,sonst kann die keine Strauch/Kletterrose werden....
Wenn die Forsythie blüht mit Rosendünger düngen un mitte Juli nochmal--viel Glück :88n:
sharimaus
 

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon faustusnight » 6. Okt 2011, 14:27

danke für die antwort,werde deinen rat befolgen,
l.g.faustusnight :zwink:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon faustusnight » 6. Okt 2011, 19:00

danke,der garten ist schon sehr alt,und etwas verwildert.
http://www.youtube.com/watch?v=RXPaVstuyqM
das video hab ich mitte mai gemacht,da sieht man den garten und meinen hund.der ist immer mein hauptdarsteller.
l.g.faustusnight
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon sharimaus » 6. Okt 2011, 19:14

hab mir grad dein Video angeschaut,schön hast du es ,so verwunschen...und dein Hund ist gleich Ball verrückt wie Meiner,als er das Quietschen vom ball deines Hundes hörte,kam er gleich angrannt und hat ins Laptop geguckt.ganz aufgeregt.. :greensmilies151:
sharimaus
 

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon Farnese » 6. Okt 2011, 19:21

Richtig schön. Ich habs ganz gerne, wenn es nicht zu aufgeräumt ist im Garten. Danke fürs Zeigen.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon faustusnight » 7. Okt 2011, 11:40

die magnolie hat schon geblüht,aber sie hatte glaub ich insgesamt nur 6 blüten.ich glaube,die hat dort zu wenig sonne.
daneben ist eine zweite kleinere.die sieht man kaum mehr,weil der bambus sie verdrängt.
diese :zwink: n fehler mach ich immer wieder.ich kauf eine pflanze,setz sie ein,und denk nicht darüber nach,daß die wächst. :-)
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon sharimaus » 7. Okt 2011, 12:19

ist mir anfangs auch passiert (ich denke fast jedem) und man lernt ja dazu :1157:
sharimaus
 

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon sharimaus » 16. Okt 2011, 19:45

ich muß euch noch meine Dauerblüherin zeigen,von Frühjahr bis zum Winter blüht die sooo üppig und ich find die echt so toll und ausdauernd,vielleicht auch,weil sie so dicht an der Garage steht und Schutz hat...
Bild
Bild

letztes Jahr hat sie im Dezember noch Knospen gehabt,verrückt,nicht?
sharimaus
 

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon faustusnight » 16. Okt 2011, 19:53

die ist ja wunderschön,davon kann ich nur träumen.wie machst du das vor dem winter? schützt du die irgendwie wenn es sehr frostig ist? :greensmilies006:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon sharimaus » 16. Okt 2011, 20:08

du bei der ist es was Besonderes,die steht dicht an der Garage und hat auch ein Stück Dach,da ist die geschützter als die Anderen.
Aber ich häufle alle Rosen im Herbst gut an (bevor es friert ) und wenn es echt eisig wird kriegen die noch Tannen-Fichtenreisig drum herum.. :1157:
sharimaus
 

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon rhoeas » 20. Jan 2012, 14:32

faustusnight hat geschrieben:...dies rose hab ich vor ein paar jahren als strauchrose gekauft.aber irgendwie schaut sie nicht wie ein strauch aus. bisher hab ich sie vor dem winter immer einfach stark zurüchgeschnitten.das ergebnis ist,daß sie so lange triebe bildet,die stütz ich dann etwas,weil die bei der blühte umfallen würden.


Hallo,

falls es sich bei deiner Rose um eine hochwachsende Strauchrose handeln sollte, dann kannst du diese im Frühjahr zur Forsythienblüte um ein Drittel zurückschneiden.

Handelt es sich dagegen um eine Kletterrose dann wird der Trieb angeheftet und die sich aus den Blattachseln bildenden Seitentriebe waagerecht gebunden, damit sich mehr Blüten- und weniger Blatttriebe bilden.

Im Frühjahr mit Pferdemist düngen, nach der 1. Blüte im Juni noch einmal. Ab Mitte August zum besseren ausreifen des Holzes eine Gabe Patentkali geben.
rhoeas
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Kletter- oder Strauchrose

Beitragvon faustusnight » 20. Jan 2012, 14:41

hallo matthias,ein neues gesicht :welcome:
danke für die antwort, :kiss:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kletter- oder Strauchrose

Beitragvon Fin » 20. Jan 2012, 16:53

Hallo Matthias, du düngst deine Roasen mit Pferdemist, ist das nicht zu scharf ?
Prinzipientreue ist der Kobolt der Kleingeister
LG Fin
Benutzeravatar
Fin
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 297
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kletter- oder Strauchrose

Beitragvon Conny A. » 20. Jan 2012, 16:57

Hallo Fin,

ich Habe mit Pferdemist an meiner Rose nur gute Erfahrung gemacht.

Liebe grüße Conny Bild
Benutzeravatar
Conny A.
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 314
Registriert: 01.2012
Wohnort: 37431 Bad Lauterberg
Geschlecht: weiblich

Re: Kletter- oder Strauchrose

Beitragvon rhoeas » 20. Jan 2012, 21:01

Gelöscht!
Zuletzt geändert von rhoeas am 21. Okt 2012, 23:42, insgesamt 1-mal geändert.
rhoeas
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: kletter- oder strauchrose

Beitragvon Farnese » 22. Jan 2012, 11:07

rhoeas hat geschrieben:...
Handelt es sich dagegen um eine Kletterrose dann wird der Trieb angeheftet ...


Hi, bist ja offenbar Experte. :good: Willkommen.

Was bedeutet "angeheftet" ?
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kletter- oder Strauchrose

Beitragvon rhoeas » 22. Jan 2012, 16:17

Gelöscht!
Zuletzt geändert von rhoeas am 21. Okt 2012, 23:45, insgesamt 1-mal geändert.
rhoeas
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 01.2012
Geschlecht: männlich

Re: Kletter- oder Strauchrose

Beitragvon Farnese » 22. Jan 2012, 16:34

Yes, super erklärt. Danke Dir. :kiss:
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kletter- oder Strauchrose

Beitragvon hoernchen61 » 17. Jul 2012, 10:03

Wollte mich hier auch zu Wort melden,
ein Gärtner hat mir gesagt, ich soll die Blätter zählen
bei sieben Blättern hat sich ein Wilder Trieb gebildet, den ich entfernen solle,
die veredelten würden nur 5 Blätter haben, ob das stimmt weis ich nicht,
aber die Triebe mit 7 Blättern wachsen viel schneller als die mit 5 Blättern.
Die 7er Triebe habe ich jetzt entfernt, und nun kommen wieder die Triebe mit 5 Blättern.
Leztes Jahr habe ich das auch an der Blüte sehen können ( Orginal war Rot und die "Wilden" hatten Weiße einfache Blüten )
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Strauchrosen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

strauchrosen stützen

stützen für strauchrosen

strauchrosen kletter oder buschrosen kletter magnolie strauch dauerblüher winterhart rosen stützen für strauchrosen muß man strauchrosen stützen geben strauchrosen wilde meine Kletterrose am Zaun Kletterrose mit kleinen Blüten am Zaun beet mit magnoliestrauch kletterosen kletter ranken für Rosen kletter forsythie kletterrose winterhart buschrosen stützen wein an pergola ranken strauch hochwachsend kletter stachelbeere Kletter Magnolie gross strauchrosen meine kletter rosen wache nicht was soll ich machen buschrose klettern am zaun glockenblumenstrauch