Meine Tomaten "spinnen" :D

Bild

Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Hobbit » 23. Sep 2011, 08:52

Trotz des üblen Sommers haben sie sich jetzt entschieden nochmals zu blühen. Krass oder? Das gabs letztes Jahr definitiv nicht. Aber nun sind alle - ich hab sie dieses Jahr nicht geköpft, sondern einfach weiterwachsen lassen - am blühen. Mir ist bewusst, dass da nichts mehr draus wird, aber es ist superspannend anzuschauen, wenn eine Pflanze gleichzeitig verschiedene "Jahreszeiten" trägt.

Leider wird die Tomatensaison bald vorbei sein, dabei bin ich doch total süchtig. Was mach ich denn nun den Winter über?
Operative Hektik ist ein Zeichen geistiger Windstille. (Josef Schmidt)
Hobbit
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 167
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Chamook » 23. Sep 2011, 09:02

Ist garnicht ungewöhnlich Hobbit. Meine blühen auch gerade immer noch...war letztes Jahr auch so. Also nix Außergewöhnliches.
Chamook
 

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Chamook » 23. Sep 2011, 09:25

Ich lasse die Blüten dran :roll:
Dann werd ich nachher wohl auch gleich mal Blüten "killen" gehen. Hab auch noch viele grüße Tomaten dran.
Danke Susannchen für diese Info! :greensmilies006:
Chamook
 

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Chamook » 23. Sep 2011, 09:30

*knuddel*

Ich muss noch soooo viel dazulernen. Und das Gelernte nicht wieder vergessen. :oops:
Chamook
 

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Billabong » 23. Sep 2011, 14:11

Ich fand die Aussicht krank in der Adventszeit noch Tomaten zu ernten. :greensmilies158:
Liebe Grüße
Claudia


...und DU willst ein Vielfraß sein? :mrgreen:

Unsere blühen auch noch - sollen sie. Wenn im Dezember noch Tomaten dranhängen, sage ich, das sind Christbaumkugeln.
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Chamook » 23. Sep 2011, 14:16

Unsere blühen auch noch - sollen sie. Wenn im Dezember noch Tomaten dranhängen, sage ich, das sind Christbaumkugeln.

:greensmilies143: :greensmilies120: :rofl2a: :greensmilies130:
Chamook
 

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Venus » 23. Sep 2011, 14:17

Meine blühen auch noch und ich lass sie so wie sie sind
Venus
 

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Chamook » 23. Sep 2011, 18:20

Ups...na dann drück ich dir die Däumchen! :greensmilies006:
Chamook
 

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon roswitha » 23. Sep 2011, 23:55

Hallo,

bei mir blühen auch noch einige Toamten und die lasse ich auch. Ich habe nicht mehr viele grüne dran und da kommt jeder Nach schub recht. Und wenn die nichts mehr werden, weil der Frost schneller ist, ist es auch nicht so schlimm.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Chamook » 23. Sep 2011, 23:56

Edelweiss hat geschrieben: :danke:

Uebrigens, das was du bei deinem Wohnort hinzugefuegt hast, passt ja leider! :stopt_den_irrsinn:

Ja, genau deshalb ja Sannchen. Heute waren es aber "nur" 25 Löcher. :greensmilies158:
Chamook
 

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Chamook » 25. Sep 2011, 11:44

Na wegen Amirah nicht und meine Nachbarin ist Tagesmutter. Die Winzlinge sind dauernd am Zaun und schauen ob der "Wauwau" da ist.
Stell dir mal vor, ich vergesse dann tagsüber der Strom abzuschalten. :oops:
Aber danke für den Tip Susannchen. :greensmilies005:
Chamook
 

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Billabong » 25. Sep 2011, 12:26

Häng doch diese gelben Sternfrüchte dran, Claudi :greensmilies151:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon sunnyday » 26. Sep 2011, 08:22

meine tomaten, im gewächshaus (unbeheizt) blühen auch.
meint ihr nicht, daß aus manchen blüten (wenigstens den cherry)vielleicht doch noch tomaten werden können?
oder ist es um diese jahreszeit schon ein ding der unmöglichkeit?

(ich häng die grünen dann zum nachreifen an den baum :greensmilies151: )
sunnyday
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 125
Registriert: 09.2011
Wohnort: 350meterüberdernordsee
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Billabong » 26. Sep 2011, 08:37

Ich hab Tomatendünger gekauft und werde auch tatsächlich nochmal düngen. Es sei denn, mein Radio plärrt mir weiterhin etwas von Bodenfrost vor...dann frag ich euch nochmal über Bodenfrost aus :roll:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Tomaten "spinnen" :D

Beitragvon Billabong » 10. Okt 2011, 16:11

Hm, zwar kein Bodenfrost, aber zum Düngen bin ich (faules Stück...!!) noch nicht gekommen...naja, noch sind Tomaten übrig, und ich KÖNNTE noch :greensmilies151:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Tomaten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

spinnen an tomaten

tomaten spinnen

Tomate Spinne

tomatenspinnen

spinnen tomaten tomaten spinnenplage spinnen auf tomaten Tomatenspinnen tomatenspinne