Topf für Tomate...wie groß?

Bild

Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon Venus » 20. Jan 2012, 19:36

Ich surf gerade durch die Bucht und suche nach großen Blumenkübeln für meine Tomaten dieses Jahr.
Letztes Jahr hatte extra etwas größere gekauft, aber irgendwie war der ganze Ballen eine Wurzel und wenig Erde.

Jetzt stellt sich mir aber die Frage.....wie groß sollte so ein Topf sein oder gibt es eine Alternative?
Venus
 

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon Venus » 20. Jan 2012, 19:50

Stimmt!
Geht darum die großen Pflanzen nachher unterzubringen.
Venus
 

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon Conny A. » 20. Jan 2012, 19:54

Hallo Venus,

ich habe die großen rechteckigen Mörtelkübel aus dem Baumarkt geholt und unten löcher rein gebohrt.
Die Tomaten sind da recht gut gewachsen.

Liebe grüße Conny Bild
Benutzeravatar
Conny A.
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 314
Registriert: 01.2012
Wohnort: 37431 Bad Lauterberg
Geschlecht: weiblich

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon Rose » 21. Jan 2012, 20:26

War jemand von euch dieses Jahr bei der BuGa in Koblenz?
Da hatten sie ein Gewächshaus mit Betonboden :roll:
und um dieses Problem zu lösen, haben sie die Tomatenpflanzen direkt in die Säcke mit der Tomatenerde gepflanzt und es waren echt riesige Pflanzen.
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon Venus » 21. Jan 2012, 20:37

Das sind sogenannte 'Grow-Bags'.....Rose
Das habe ich dletztes Jahr mit Gurken, Radieschen, Broccoli, Bohnen und Dill gemacht.
Venus
 

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon Rose » 21. Jan 2012, 20:42

Grow-Bag? Nee nee, das waren die original Erdesäcke, einfach ein Kreuz oben reingeschlitzt und hinein mit der Tomate...
:klopf:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon roswitha » 21. Jan 2012, 22:18

Rose, ich habe das auch schon im Fernsehen gesehen. Die haben den Sack Erde (40-50l) flach auf den Boden gelegt, oben die Löcher rein und da die Tomaten reingepflanzt. Meine Schwägerin hat das bei sich auf dem Balkon ausprobiert und das hat funktioniert.
Mir würde das aber im Garten nicht gefallen. Ich hatte in den letzten beiden Jahren viele Ameisen im Garten. Unter Kübel oder Eimern kann ich nachschauen. Die Säcke lassen sich nur schwer bewegen, vorallem wenn die Tomaten groß sind.
Bei mir kommen die kleinen Sorten in die 10 Liter Eimer, die größeren in Kübel, ein Teil ins GWH und was dann noch übrig ist kommt ins Freiland.


Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon kabraedu » 22. Jan 2012, 00:33

Je nach Tomatensorte habe ich auch zwischen 10 ltr. und 50 ltr. Mörtlkübel aus dem Baumarkt. Unten Löcher rein, eine Schicht Kieselsteine damit das Wasser ablaufen kann und Erde rein. Bei den großen Kübeln stelle ich irgendwann wenn das Tomatenlaub unten etwas weniger wird einfach kleine Töpfe mit hinein. Bei den kleinen Kübeln stelle ich drei oder vier aneinander und an der Stelle wo die Töpfe aufeinandertreffen kommt noch ein Topf drauf. So habe ich zwei Ebenen und kann mehr zusammenstellen.

Gruß Karin
Gruß Karin
kabraedu
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 112
Registriert: 12.2011
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon Venus » 22. Jan 2012, 10:43

Rose.....das nennt sich Grow-Bag, weil es in dem sogenannten Bag (Tüte, Tasche) anwächst.
Bild

Ich werde das dieses Jahr wieder praktizieren, da meine Hochbeete noch auf sich warten lassen und ich den Garten nicht an den Stellen umgraben möchte um richtige Beete zu erstellen.

Kabraedu...das ist eine gute Idee mit den zwei Ebenen
Venus
 

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon Rose » 22. Jan 2012, 17:14

jup Karin,
das mit den Ebenen ist klasse.

Grow Bags kannte ich bisher eigentlich nur so
http://sdhydroponics.com/resources/wp-c ... GP10GA.jpg
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon Venus » 22. Jan 2012, 18:18

Manchmal haben verschiedene Dinge die gleichen Namen
http://www.pflanzotheke.de/floragard-bi ... 8B87030017

Sie werden auch Plant-Bags genannt.
Venus
 

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon Rose » 22. Jan 2012, 18:28

Das find ich ja hochinteressant...
Dankeschön für den Link
:blustrau:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Topf für Tomate...wie groß?

Beitragvon Venus » 22. Jan 2012, 19:08

Büdde...Rose...gerngeschehen :greensmilies165:

Ich hab das auf einem kleinen Bild in einer Gartenzeitung entdeckt und dann dazu im Netz recherchiert.....da bin ich dann auf Floragard gestoßen. Die haben mich allerdings auf die Idee gebracht einfache Pflanzerde zu kaufen und die mit Humus zu mischen....geht auch und ist preiswerter.
Wer allerdings mit dem Gedanken spielt und ein Schneckenproblem hat, der sollte vorher unter die Beutel und drum herum Scheckenlinsen streuen.
Venus
 


Zurück zu "Tomaten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wie groß muss ein topf für tomaten sein

tomatenkübel wie groß

wie groß muss der topf für tomaten sein

wie groß muß ein topf für tomatenpflanzen sein

töpfe tomaten

wie groß soll der topf für tomaten sein

rasen umgraben beet anlegen

wie gross sollte ein topf fuer eine tomatenpflanze sein

wie gross muss den topf fuer magold sein

floragard grow bag kaufen koblenz

tomaten im kübel wie groß

tomate venus

wie gross muss der topf für cocktailtomaten sein Gurken in kübel töpfe grwopacks Wie groß wird eine Tomate erdesaecke gleich zum pflanzen von tomaten sterilizier topf fur einmachen bild wie groß soll der topf für tomatenpflanzen sein tomaten in sack gepflanzt wie gross muss topf für cocktailtomate sein wie viele melonen in ein growbag bohnen aus dem erdesach ziehen Wie hoch muß ein Topf sein für eine Tomatenpflanze für den Balkon wie groß muss der topf sein für broccoli tomaten topf wie groß