Rhynchostylis gigantea

... alles zum Thema Vanda, Ascocentra, Renanstylis, Renanthera, Rhynchostylis, Neofinetia, Neostylis und Vascostylis, etc. ...

Rhynchostylis gigantea

Beitragvon Svenson » 31. Jan 2015, 21:52

Bild
Bild
Bild

Eine superschöne Naturform. Diese hier haben wir jetzt für viele Kreuzungen mit Vanda, Doritis und Phalaenopsis verwendet. Könnten spannende Pflanzen werden.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Rhynchostylis gigantea

Beitragvon hoernchen61 » 1. Feb 2015, 11:57

die ist aber prachtvoll
ist die eher hängend
und ist sie dann die Mutterpflanze oder eher der Vater :greensmilies166:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Rhynchostylis gigantea

Beitragvon Svenson » 1. Feb 2015, 12:00

Kann man gut in kleinen Ampeltöpfchen halten und dann hängen die Blüten leicht über.

Wenn man direkt die Blüten an der Pflanze bestäubt ist sie die Mutter, denn dann wird sie ja schwanger. :bg:
Wenn wir den Pollen für andere Pflanzen zum Bestäuben nehmen ist sie der Papa. Upload-Ini-4
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Rhynchostylis gigantea

Beitragvon hoernchen61 » 1. Feb 2015, 12:04

ne
ich meine ja in diesem Fall
Svenson hat geschrieben:Diese hier haben wir jetzt für viele Kreuzungen mit Vanda, Doritis und Phalaenopsis verwendet. Könnten spannende Pflanzen werden.


der Rest ist schon klar :zwink:
oder habt ihr beide Varianten gemacht :greensmilies166:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Rhynchostylis gigantea

Beitragvon Svenson » 1. Feb 2015, 12:05

Ja haben jeweils einmal gegengekreuzt.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Rhynchostylis gigantea

Beitragvon Liathinu » 14. Feb 2015, 23:23

Huhu, ist die auch so aufgebaut, wie eine normale große Vanda, ich meine vom Pflanzen aAufbau her? Und wann wäre eine Blühfähige Pflanze erhältlich? Und zu w :jaaa: elchem Preis?
Liathinu
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.2014
Geschlecht:


Zurück zu "Vanda & Co."


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron