Vanda

... alles zum Thema Vanda, Ascocentra, Renanstylis, Renanthera, Rhynchostylis, Neofinetia, Neostylis und Vascostylis, etc. ...

Vanda

Beitragvon schwarzer daumen » 23. Apr 2014, 17:33

Hallo alle,
kann ich eine Vanda statt in einer Glasvase auch in einem großen Übertopf wurzelnackt kultivieren?
Für Tipps bin ich dankbar.
Gruß schwarzer daumen
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Vanda

Beitragvon Svenson » 23. Apr 2014, 18:13

Geht auch, sollte nur Licht an die Wurzeln kommen, etwas reicht aus.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Vanda

Beitragvon schwarzer daumen » 23. Apr 2014, 18:42

Sven, danke für die schnelle Antwort. Wirst Du im Shop auch Vandas und Verwandte anbieten, wenn ja, nur Jungpflanzen oder auch knospige/blühende?
Gruß, schwarzer daumen
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Vanda

Beitragvon Annette » 25. Apr 2014, 09:21

Hey schwarzer daumen,

die Vandeen bei Sven sind der Knaller, kräftige Pflanzen mit super schönen Farben, echt nen Eye-catcher. Du Könntest sie aber auch aufhängen, anstatt in Vase oder Blumentopf. Dann würden die Wurzeln auch Licht bekommen :greensmilies165:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Vanda

Beitragvon Svenson » 26. Apr 2014, 09:47

Huhu, Däumchen...

der Shop wird, wenn alles zeitlich klappt, am 1. Mai aktuell gestellt.

Vanda werde ich demnächst nur über ebay anbieten, da unsere Vandas immer unterschiedlich wachsen, mal eine Rispe, mal 2 oder sogar 5-6 Rispen. Daher ist es schwer alles an Vandas im Shop aktuell zu halten, da sich die Preise nach den Blüten richten.
Wir verkaufen die nur blühend oder eben als Jungpflanzen.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Vanda

Beitragvon schwarzer daumen » 26. Apr 2014, 09:53

Schade!
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Vanda

Beitragvon Svenson » 26. Apr 2014, 19:41

mal sehen... ich hoffe i9ch bekomme den shop noch aktuell
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Vanda

Beitragvon Annette » 27. Apr 2014, 11:07

Hey, schwarzer daumen, wenn du ganz junge Vandas nehmen solltest, solltest du bedenken, das sie bis zur Blüte mindestens 7-8 Jahre brauchen. :greensmilies165: Habe mir damals auch eine junge Pflanze zugelegt( wird von selbst groß) sie ist mittlerweile wohl 5-6 Jahre hat noch nicht geblüht, solltest du dich in Geduld üben. Aber das wird dann schon :greensmilies165: Du weißt doch, gut Ding will weile haben :bg:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Vanda & Co."


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

vanda wurzelnackt