Samen von Passiflora

... alles zur Vermehrung, speziell von Passionsblumen

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Svenson » 26. Sep 2014, 21:54

...und nicht irgendwie vom Laub abgedeckt verwachsen?
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Maralein » 26. Sep 2014, 22:04

Nein, denke nicht, ich gucke morgen nochmal genauer... aber weit kann die dicke Kugel ja nicht rollen und eigentlich hätte sie im Topf landen müssen. Vielleicht hat irgendein Tier sie geschnappt...
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon hoernchen61 » 26. Sep 2014, 22:55

meine Früchte haben sich Amseln geholt, hab ich beobachtet, ich hätte sie ja wahrscheinlich sowieso nicht gegessen
man muss halt auch gönnen können :zwink:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Maralein » 26. Sep 2014, 23:01

Vielleicht war es ja der Marder...

Einmal habe ich einen schönen dicken Meisenknödel an den Zaun gehangen und einen Tag später war der Knödel komplett weg, also mit Netz und auf dem Boden lagen zudem noch lauter Vogelfedern... :ooohhh:

Die Mieterin hat schon mal so nen Knödel unter ihrer Motorhaube gefunden...
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon hoernchen61 » 26. Sep 2014, 23:15

die klauen bei uns die Eichhörnchen :bg:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon koordinator » 22. Jan 2015, 18:10

Haha ja das habe ich auch schon beobachtet! :-D
In der Ruhe liegt die Kraft
Benutzeravatar
koordinator
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.2015
Geschlecht:

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon hoernchen61 » 19. Nov 2015, 20:30

Mal schauen ob jemand Erfahrung hat

Meine Passionsblume hat eine ca. Ei große Frucht geschafft
wann kann ich sie aufschneiden für Samen und wann wird er dann am Besten gepflanzt?

Die "Mutterpflanze" steht zur Überwinterung wieder im Keller, dort hat sie sich sehr wohl gefühlt
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Christian Hunold » 10. Jun 2016, 12:41

Wenn ich mir die Beiträge hier so anschaue :bg:

Was kommt denn eigentlich da raus wenn man so eine aussät? Ich habe auch noch eine Pflanze welche ich aus dem Samen einer Discounter-Maracuja habe :bg:

Die Pflanze sieht noch gut aus und hat den Winter bei 5°C recht gut überstanden (ohne ein Blatt zu verlieren).
Im Nächsten leben werde ich eine Passiflora ... bei mir ...
Oder doch nicht :-D


Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christian Hunold
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 75
Registriert: 11.2015
Wohnort: Bei Freiburg i. Brsg.
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Svenson » 13. Jun 2016, 12:15

Kaufst Du ne echte Maracuja, kommt aic eine daraus. :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Christian Hunold » 13. Jun 2016, 15:05

Huhu Sven,

was ist bitteschön aic :roll:

Grüße
Im Nächsten leben werde ich eine Passiflora ... bei mir ...
Oder doch nicht :-D


Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christian Hunold
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 75
Registriert: 11.2015
Wohnort: Bei Freiburg i. Brsg.
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Svenson » 14. Jun 2016, 07:10

sollte AUCH heißen... :mrgreen:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Christian Hunold » 14. Jun 2016, 08:33

achso :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

hab gestern schon im WWW nach aic gesucht und nix gefunden :klopf:
Im Nächsten leben werde ich eine Passiflora ... bei mir ...
Oder doch nicht :-D


Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christian Hunold
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 75
Registriert: 11.2015
Wohnort: Bei Freiburg i. Brsg.
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Svenson » 14. Jun 2016, 08:39

oh weh :bg: :klopf: :klopf: :klopf: :klopf: :klopf: :klopf:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon hoernchen61 » 17. Jun 2016, 21:46

Ich glaub meine Passionsblume hat den Urlaub nicht überlebt, hat noch ein wenig Grün am "Austriebe" vom Boden aus, bringt es etwas sie bis darin runter zu stutzen?
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Christian Hunold » 20. Jun 2016, 09:09

Huhu Birgit,

zeig mal ein Bild von der Passi ... Ich würde sie erstmal nicht runter schneiden!

Leider habe ich auch eine Pflanze die kurz vor dem Grünschnitt-Hof steht :greensmilies166: Ich denke das das Wetter eine große Rolle an dem schlechten Wuchs spielt.

Diese Woche sollen es ja mal knapp 30 Grad bei uns hier werden :jaaa: und ich hoffe das die Pflanzen jetzt mal ein wenig Zuwachs bekommen.
Im Nächsten leben werde ich eine Passiflora ... bei mir ...
Oder doch nicht :-D


Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christian Hunold
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 75
Registriert: 11.2015
Wohnort: Bei Freiburg i. Brsg.
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon hoernchen61 » 20. Jun 2016, 22:05

Mache ich morgen, jetzt ist es zu dunkel :zwink:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Christian Hunold » 22. Jun 2016, 09:02

Huhu Birgit,

was macht das Bild?

Grüße
Im Nächsten leben werde ich eine Passiflora ... bei mir ...
Oder doch nicht :-D


Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christian Hunold
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 75
Registriert: 11.2015
Wohnort: Bei Freiburg i. Brsg.
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon hoernchen61 » 22. Jun 2016, 20:24

hab`s durch Stress vergessen :-(

Bild

sie steht zur Zeit wo sie nicht so auffällt :oops:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Christian Hunold » 23. Jun 2016, 13:40

Hallo Birgit,

kann es sein, das sie aus dem "grünen Stamm" schiebt? Die hellen abgestorbenen und vertrockneten Teile kannst du weg machen bis zum grünen! Aber nicht den grünen Stamm kürzen sondern nur die vertrocknet Teile schneiden.

Welche Art ist das nochmal gewesen? Bei mir fangen auch manche jetzt erst an (das Wetter war bis jetzt nicht sonderlich gut für die Passis :wüt: ).
Im Nächsten leben werde ich eine Passiflora ... bei mir ...
Oder doch nicht :-D


Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christian Hunold
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 75
Registriert: 11.2015
Wohnort: Bei Freiburg i. Brsg.
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon hoernchen61 » 23. Jun 2016, 22:31

Danke, weiß nicht mehr wie sie geheißen hat, ist aber eine " Einfache" ist nun im dritten Jahr und hat bisher immer die Blätter behalten und letztes Jahr das erste Mal Obst geschoben :-(
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Christian Hunold » 24. Jun 2016, 08:25

Hast du ihr mal neue Erde gegönnt?

Ich versuche meine eigentlich jedes Jahr in frische Erde zu betten (ok bei den großen kann es auch nur bei dem Versuch bleiben :mrgreen: und dann bekommen sie halt nur einen Teil der Erde frisch :bg: )
Im Nächsten leben werde ich eine Passiflora ... bei mir ...
Oder doch nicht :-D


Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christian Hunold
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 75
Registriert: 11.2015
Wohnort: Bei Freiburg i. Brsg.
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon hoernchen61 » 24. Jun 2016, 21:02

Ist auf jeden Fall ein Versuch wert, hat nur Dünger bekommen und einen Größeren Topf letztes Jahr erhalten :roll:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon hoernchen61 » 10. Jul 2016, 15:19

:jaaa:
die Hoffnung stirbst zu Letzt

hab alles "tote" entfernt und seit ein paar Tagen das :88n:

Bild

Bild

musste aber ein Schneckenmittel dran machen, da hatte jemand Hunger :wüt:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon Christian Hunold » 11. Jul 2016, 08:59

Super!

Warten lohnt sich in vielen Fällen :mrgreen:
Im Nächsten leben werde ich eine Passiflora ... bei mir ...
Oder doch nicht :-D


Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
Christian Hunold
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 75
Registriert: 11.2015
Wohnort: Bei Freiburg i. Brsg.
Geschlecht: männlich

Re: Samen von Passiflora

Beitragvon roswitha » 13. Jul 2016, 23:41

hoernchen, schön das die noch wieder austreibt. :knu:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Vermehrung von Passiflora"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

passiflora vermehren

samen passiflora citrina passiflora citrina stecklinge kaufen