Pfennigsbaum

Pfennigsbaum

Beitragvon pueppi » 7. Dez 2013, 13:14

Bei mir blühen wieder die Pfennigsbäume , jetzt schon zum 2.Mal :88n:

Bild

Bild
Bild
LG pueppi
Benutzeravatar
pueppi
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 57
Registriert: 02.2012
Wohnort: RLP
Geschlecht: weiblich

Re: Pfennigsbaum

Beitragvon Svenson » 7. Dez 2013, 18:48

Dann hast sie sicher übern Sommer draußen stehen gehabt was?
Oder stehen sie generell ne Zeit sehr kühl?
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Pfennigsbaum

Beitragvon hoernchen61 » 7. Dez 2013, 22:56

Toll :good:
das hab ich noch nie geschafft :-(
wie Pflegst du ihn
wie viel Dünger, welchen, wann
wo steht der das Jahr über
wie viel Wasser
wie viel Licht.....
möchte alles wissen
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Pfennigsbaum

Beitragvon roswitha » 7. Dez 2013, 22:59

pueppi, das sieht wirklich toll aus. Ich habe das auch noch nie geschafft.
Meiner steht eigentlich kühl im Schlafzimmer, aber das reicht wohl nicht. :greensmilies166:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Pfennigsbaum

Beitragvon pueppi » 8. Dez 2013, 13:43

:oops: wusste jetzt garnicht das ihr euch so sehr dafür Interessiert .

Also es sind im ganzen drei Pfennigbäume , sie stehen immer drinen im Wintergarten .
Da ist es im Sommer sehr heiß , oft weit über 30 Grad .
Und um diese Jahreszeit wird es nachts aber auch nicht kälter dadrin als 6-8 Grad und wenn am Tag die Sonne scheint wird es im Wintergarten auch wieder sehr warm so um die 25 Grad .
Düngen :greensmilies167: habe vor 2Wochen noch was Dünger gefunden ,damit gieß ich sie jetzt mal da sie so schön blühen.
Wasser bekommen sie allerhöchstens einmal die Woche (manchmal auch erst nach 2 Wochen), hab ihnen wohl so Tonkugeln in die Erde gemischt.

Licht bekommen sie das ganze Jahr sie stehen sogar Südseite .

Da freu ich mich aber sehr , das ich so ein glück mit diesen hübschen Pflanzen habe .
Bild
LG pueppi
Benutzeravatar
pueppi
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 57
Registriert: 02.2012
Wohnort: RLP
Geschlecht: weiblich

Re: Pfennigsbaum

Beitragvon roswitha » 8. Dez 2013, 21:47

pueppi, Danke für die schnelle Info.
Meiner steht auch am Südfenster, Wasser gebe ich auch nicht zu viel. Nur so kühl wird es bei uns im Schafzimmer nicht. Inzwischen ist der auch mal etwas zu groß geworden, da musste ich den etwas beschneiden, vielleicht hat der deshalb noch nie geblüht.
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Zimmerpflanzen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast