Zimmertanne

Zimmertanne

Beitragvon schwarzer daumen » 20. Okt 2014, 23:27

Hallo an alle.
Vor drei Monaten habe ich mir eine Zimmertanne zugelegt. Jetzt läuft die Fußbodenheizung wieder, was ihr gar nicht gefällt. Hab sie ins Treppenhaus gestellt, da ist es aber, da ich unten wohne und der Eingang überdacht ist, nicht sehr hell. Im Winter wird es auch knackig kalt.
Düngt man die Tannen eigentlich und - wenn ja - womit? Eher feucht oder trocken?
Für Tipps bin ich dankbar.
Herzliche Grüße, schwarzer Daumen
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Zimmertanne

Beitragvon Svenson » 21. Okt 2014, 08:15

Huhu Däumken,

Immer leicht feucght halten und hell sollte es sein.
Temperaturen von um 10 bis 18 °C wären optimal.

Hast Du die Zimmertanne Araucaria heterophylla.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Zimmertanne

Beitragvon roswitha » 21. Okt 2014, 20:41

schwarzer Daumen, kannst Du die nicht auf einen kleinen Hocker stellen? So das die nicht mehr direkt auf dem warmen Fußboden steht. :greensmilies166:

Bei mir steht die sogar im Wohnzimmer, aber nicht an der warmen Heizung. Aber durch die großen Fenster ist es hell genug.
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Zimmerpflanzen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast