Amaryllis

Re: Amaryllis

Beitragvon Svenson » 11. Dez 2014, 07:58

Annette, Du hast einfach zu wenig mit Blühdünger gedüngt.
Amarayllis und andere Zwiebelblüher brauchen viel Phosphor.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Amaryllis

Beitragvon Annette » 11. Dez 2014, 19:29

Wieder was dazu gelernt. Danke. :knu:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon hoernchen61 » 11. Dez 2014, 19:36

nächstes Jahr versuchen wir dann alle eine Zwiebel zum Blühen zu bekommen,
mal sehen wer seine dann dazu bekommt :zwink:
muss mir dann aber noch eine schöne für dieses Jahr kaufen, bekommt man ja zur Zeit überall,
oder ich hohl mir eine im April in Köln auf dem Blumen Markt :greensmilies165:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon Annette » 11. Dez 2014, 20:15

Au fein, vom Blumenmarkt die wird bestimmt was.
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon hoernchen61 » 11. Dez 2014, 20:38

hab gerade den Veranstaltungskalender 2015 durchgeschaut, steht kein Pflanzen/Blumenmarkt mehr drin
war ja früher von April bis Oktober immer der erste Sonntag im Monat, dann haben sie reduziert auf April und Mai und nun steht garkeiner mehr drin :-(

dann muss ich mal schauen, wo ich eine vernünftige Zwiebel herbekomme :greensmilies166:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon roswitha » 11. Dez 2014, 21:33

hoernchen, hier gibt es die überall zu kaufen. Die kleine Gärtnerei hat welche, genau wie das Gartencenter. Ich habe meine bei Kaufland gekauft und hatte bis jetzt 3 tolle Blüten die aufgegangen, drei Knospen sind noch da. :88n:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon Maralein » 11. Dez 2014, 22:38

Ich habe noch eine im Keller und eine frisch raufgeholt und nicht gegossen, ich habe also noch Hoffnung dieses Jahr. Habe mir aber auch eine neue im Edeka gekauft gestern... :oops:
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Amaryllis

Beitragvon hoernchen61 » 16. Dez 2014, 12:08

hab auch eine :heilig:

Bild

:verstecken:

mal sehen, vielleicht kauf ich mir auch noch eine
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon roswitha » 16. Dez 2014, 20:18

hoernchen, die seiht schön aus. :greensmilies165:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon Maralein » 16. Dez 2014, 20:33

Das ist meine:
Bild
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Amaryllis

Beitragvon hoernchen61 » 16. Dez 2014, 20:34

und meine blüht immer und braucht kein Licht :zwink:

aber eine Echte ist doch schöner :good:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon Zuckerblüte » 16. Dez 2014, 20:52

Hab mich schon gewundert, da am Ofen = schwitzrillis :blustrau:
Benutzeravatar
Zuckerblüte
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 97
Registriert: 10.2014
Wohnort: Gifhorn
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon hoernchen61 » 16. Dez 2014, 21:01

ich glaub da könnte sogar eine Echte stehen
das ist die einzige "kalte Stelle" die er hat
die linke Seite ist warm und die grünen Kacheln ab 50 - 60 cm höhe erst, aber das werde ich nicht ausprobieren, wenn würde ich mir eine wie Maralein hohlen und die käme auf den Wohnzimmertisch :roll:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon Zuckerblüte » 16. Dez 2014, 21:28

Ich hab auch schon im Baumarkt davor gestanden und NEIN gesagt :mrgreen:
Ich hab keinen Platz mehr :-(
Benutzeravatar
Zuckerblüte
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 97
Registriert: 10.2014
Wohnort: Gifhorn
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon hoernchen61 » 20. Dez 2014, 13:34

hab mir nun doch eine im "Supermarkt" gekauft ( war reduziert und hat zwei Blüten ) , mal sehen was es für eine Farbe wird und ob ich sie durch bekomme :zwink:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon Frischling » 20. Dez 2014, 14:52

Bin eben auch schwach geworden :oops:
Eine "Red Lion" mit kleiner Knospe ist eingezogen.

Auf dem Schildchen steht "Düngen nicht notwendig", kein Wunder, dass die Pflanzen selten erneut blühen. Normalerweise hält man sich ja an solche Pflegehinweise.
LG Frischling
Frischling
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 263
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon hoernchen61 » 20. Dez 2014, 17:33

dann haben wir ja schon mal den "Grundstock" für nächstes Jahr :zwink:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon Annette » 20. Dez 2014, 17:42

Gebe die Hoffnung noch nicht auf. Werde sie düngen, düngen , düngen. Wie Sven sagt, fehlt es ihr an Nahrung. Vielleicht klappt es dann nächstes Jahr. :greensmilies166: :greensmilies166: Wer weiß ?
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon hoernchen61 » 20. Dez 2014, 17:48

wenn unsere verblüht sind machen wir ne Fotogeschichte von Frühjahr bis Weihnachten 2015 :jaaa:
aber es darf keiner mogeln :wüt:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon Annette » 20. Dez 2014, 17:50

ok. :good: Wenn meine bis dahin noch sind, wer weiß :greensmilies166:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon Frischling » 20. Dez 2014, 18:00

Ich habe gerade gelesen, dass das, was für gewöhnlich als "Amaryllis" verkauft wird, gar keine sind. Die Pflanzen stammen zwar aus der Familie der Amaryllisgewächse, gehören aber einer Schwestergattung der "echten" Amaryllis an. Auf schlau heißen sie Hippeastrum. Die üblicherweise erhältlichen Rittersterne sind meisten Hybriden aus verschiedenen Arten.

Und damit weiß ich, dass ich einen Ritterstern und keine Amaryllis habe. :oops:
Wie sieht es bei euch aus? Was steht bei euch rum? Auch Rittersterne oder die "echte" Amaryllis?
LG Frischling
Frischling
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 263
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon hoernchen61 » 20. Dez 2014, 18:10

ich glaub ich ( wir ) hab/en auch nur eine Hippeastrum,
wenn du "echte Amaryllis" eingibst, sehen die etwas anders aus :zwink:

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=& ... gPgTITRsYw
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon Annette » 20. Dez 2014, 18:15

Habe auch Hippeastrum. Upload-Ini-4 Aber egal, Hauptsache wir bekommen sie bis nächstes Jahr durch.
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Amaryllis

Beitragvon Svenson » 22. Dez 2014, 09:28

Hippeastrum ist auch der lateinische Name. :zwink:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Amaryllis

Beitragvon Maralein » 22. Dez 2014, 10:03

Ich wusste das mit dem Namen schon, ist halt der eigentlich falsche, aber doch irgendwie verständlichere Name. Ich habe nun eine mit grünen Blättern, die zweite steht einfach als Zwiebel trocken im Topf im Wohnzimmer und nichts passiert und die dritte ist noch im Keller :greensmilies166: Zwei von den drei Pflanzen sind aber ganz regulär mitgedüngt worden im Sommer.

Die aus dem Edeka blüht aber wunderschön und es kommt sogar eine zweite Knospe unten raus. :love09:
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Zwiebel- & Knollenblumen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

amaryllis zwiebel amaryllis ohne erde amaryllis zum blühen bringen amaryllis arten