Lilium

Re: Lilium

Beitragvon Venus » 15. Apr 2012, 10:27

Der erste Schwung, den ich in Töpfen vorgezogen habe, ist nun in das neue Beet gewandert. Jetzt warte ich auf den zweiten Schwung, damit das Beet soweit fertig ist und im Sommer in aller Pracht blühen kann.
Fertig ist es natürlich noch lange nicht.....können ja immer noch irgendwelche Nachzügler eintreffen :greensmilies165:
Venus
 

Re: Lilium

Beitragvon roswitha » 15. Apr 2012, 21:30

Hallo Billa,

klar erinnere ich mich an die Taglilien. Beide haben den Winter bei mir überstanden, wobei die eine etwas besser aussieht. Warum weiß ich auch nicht. :greensmilies166: Bin ja gespannt ob die in diesem Jahr schon blühen werden.
Die Lilienzwiebeln die ich von Dir bekomme habe, haben den Winter auch gut überstanden. ich hatte die in Töpfe´gepflnazt und´die Töpfe dann in die Erde eingebudelt. So kamen die gefräsigen Wühler nicht ran. :greensmilies165:

Venus, meine neu gekauften Lilien habe ich auch in Töpfe geplanzt und auch so ins Beet gesetzt. Ich hoffe das hält die Wühler ab.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Lilium

Beitragvon Venus » 16. Apr 2012, 07:47

Na, dann drück ich doch mal fest die Däumchen....Rosi...das du sie damit abhalten kannst *feste drückt*

Habe übrigend gesehen, dass meine Krötenlilie erwacht ist :jaaa: ...bei der ich dachte, der Winter hätte sie auch dahingerafft.
Venus
 

Re: Lilium

Beitragvon Billabong » 16. Apr 2012, 08:23

Och schön, dass die Kröte schon rausguckt! :88n: Ich bin noch nicht so sicher, ob einer der Austriebe bei mir die Kröte ist, da ich sie noch nicht so gut kenne. Hoffen wir's mal, ich mag die nämlich sehr. Seeehr. :oops:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Lilium

Beitragvon Venus » 16. Apr 2012, 08:37

Da meine ja in einem riiiiiiiesen Topf mit Schüldschen steht.....MauseBilla :kiss: ..weiß ich genau das es sie ist :greensmilies165:
Ich setz nachher mal nen Büldschen rein.....dann kannste vergleichen :bg:
Venus
 

Re: Lilium

Beitragvon Billabong » 16. Apr 2012, 08:40

Klasse, danke dir sehr! :kiss:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Lilium

Beitragvon Venus » 16. Apr 2012, 13:07

Schau mal....Maus...man sieht noch nicht viel, aber ich weiß zumindestens sie hat überlebt :jaaa:

Bild

und hier ist nochmal das neu angelegte Lilienbeet
Teil 1
Bild
Teil 2
Bild
Venus
 

Re: Lilium

Beitragvon Billabong » 16. Apr 2012, 13:55

Danke für die Bilder, Venus :kiss:
Verflixt, für mich sehen die Grünlinge auf Bild 1 aus wie Tulpen oder Hyazinthen. Meine Austriebe, von denen ich hosse, es werden Kröten, sehen anders aus... Ich muss die gelegentlich auch mal knipsen.

Ah, dein Lilienbeet wird schön! :good:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Lilium

Beitragvon Venus » 16. Apr 2012, 17:10

Büdde...MauseBilla :kiss:
Das sind ja noch nicht alle Lilien....einige sind noch zur Vorzucht in Töpfe....und auf eine große Lieferung warte ich noch.....dat wird bunt :jaaa:
Venus
 

Re: Lilium

Beitragvon unkrauthex » 16. Apr 2012, 21:46

Was seid ihr ungeduldig!

Bei uns hier guckt noch nix, aber auch ein garn nix raus, was im entfernesten den Namen "lilie" in sich trägt.
Viel zu kalt.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Lilium

Beitragvon roswitha » 16. Apr 2012, 21:50

unkrauthex, bei mir sind auch noch keine Austriebe bei den Lilien zu sehen.


Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Lilium

Beitragvon Venus » 16. Apr 2012, 22:02

Die sind im Topf vorgezogen und da wir hier eigentlich in den letzten tagen nur sonne hatten....sprießen die immer mehr.
Venus
 

Re: Lilium

Beitragvon unkrauthex » 16. Apr 2012, 22:10

Gut, dass nicht nur hier in Niederbayern die Pflanzenwelt hintendran ist.
Aber dafür haben wir dann länger etwas davon :bg: :jaaa:

@Venus, du haste sie im GH, oder?
Ich hab nur meine Fensterbretter. und da stehen schon überall Tomaten und Gurkenpflänzchen. Am Boden vor den Terrasssentüren, das wären immerhin 3x1m, geht nix, da hätten die Kitten einen Mordspaß: erst buddeln und dann Zwiebel- bzw. Knollenball spielen.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Lilium

Beitragvon Venus » 16. Apr 2012, 22:17

Die standen im Frühbeet...Krauti....hier drinne hätte ich auch kein Platz dafür :greensmilies167:
Venus
 

Re: Lilium

Beitragvon Venus » 26. Apr 2012, 16:31

Schau mal ...Helli...die wollten unbedingt mal rüberwinken :huhuuu:
Bild
Venus
 

Re: Lilium

Beitragvon Helleborus » 30. Apr 2012, 23:06

Venus,
das sieht doch richtig klasse aus. :good:
Die scheinen sich bei dir wohlzufühlen. :greensmilies165:
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Lilium

Beitragvon Venus » 1. Mai 2012, 09:54

Den Eindruck hab ich auch....Helli...den kannste beim wachsen zuschauen :greensmilies165:
Venus
 

Vorherige

Zurück zu "Zwiebelblumen & -gewächse"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

schneckenkragen selber bauen

lilium passion

schneckenkragen selber machen

schneckenkragen

prachtlilie

schneckenkragen basteln

schneckenkragen selber basteln

riesenlilien pflanzen lilienhähnchen schneckenring selber bauen gelbe Türkenbundlilien schneckenring selber basteln töchterzwiebel lilien schneckenringe riesenlilien lilien töchterzwiebeln in den blattachseln Prachtlilie schneckenring selber machen wühlmaus helleborus historische lilienzwiebel Schneckenkragen selber machen welcher dünger für prachtlilien riesenlilie rang beet lilium knollenblumen