Magnolien blühen schon Ende März

Magnolien blühen schon Ende März

Beitragvon pueppi » 5. Apr 2012, 22:34

Hallo , bei uns blüht schon die Magnolie .
Der Baum steht mindestens schon 15 Jahre da , aber ich kann mich nicht erinnern , das er jemals so früh geblüht hat.
Auch bei dem kleinen gehen schon die Blüten auf.

Bild

Bild
Bild
LG pueppi
Benutzeravatar
pueppi
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 57
Registriert: 02.2012
Wohnort: RLP
Geschlecht: weiblich

Re: Magnolien blühen schon Ende März

Beitragvon Herbstzeitloser » 5. Apr 2012, 22:53

Noch sind bei der die Blüten zu. :bg:
Aber dauern tut es nicht mehr lange.

Aber es stimmt schon, die Magnolien blühen wirklich sakrisch früh dieses Jahr.
Ich habe zwar keine, aber erfreue mich immer wieder an den Blüten von den Magnolien im Dorf und bei der meiner Tante.
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Magnolien blühen schon Ende März

Beitragvon pueppi » 6. Apr 2012, 00:11

Die Fotos hab ich vorige Woche gemacht .
Klar sind sie noch nicht ganz auf , aber selbst so leicht geöffnet waren sie Ende März noch nie .
Bild
LG pueppi
Benutzeravatar
pueppi
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 57
Registriert: 02.2012
Wohnort: RLP
Geschlecht: weiblich

Re: Magnolien blühen schon Ende März

Beitragvon Venus » 6. Apr 2012, 07:11

Meine muss erst mal so groß werden, wie deine ....Püppi :good: Meine hab ich letztes Jahr erst gepflanzt. Aber sie hat den Winter überlebt und hat schon kleine Knospen drann :jaaa:
Venus
 

Re: Magnolien blühen schon Ende März

Beitragvon Gartensummse » 7. Apr 2012, 07:10

Ich bin diese Woche mit dem LKW in Langenfeld /Rheinland unterwegs gewesen und mir ist dort aufgefallen das die komplette Blüte der Magnolien dort einer Frostnacht zum Opfer geworden ist.
Die Bäume standen in voller Blüte und sind nun alle braun.
Bei mir ist die Magnolieblüte noch weit zurück und das ist auch gut so.
Ich hänge mir dem Klima hier sowieso mindestens 3 Wochen, gegenüber dem Rheinland zurück.


Clarissa
]
Gartensummse
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 394
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Magnolien blühen schon Ende März

Beitragvon unkrauthex » 7. Apr 2012, 08:26

Unsere Magnolie hat viele vertrocknete Knospen. Der Teil der noch "lebt" braucht sicher noch 2 Wochen bis zum aufblühen. GsD. Dann gibts hoffentlich keine so starken Nachtfröst mehr.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Magnolien blühen schon Ende März

Beitragvon roswitha » 7. Apr 2012, 20:29

Hallo Pueppi,

das ist ja wirklich früh. Aber es sieht schön aus.

Bei mir sind die Blüten der einen Magnolie, auch noch zu. Wir hatten in letztem Zeit auch noch Nachfrost.
Die andere Magnolie haben wir im letzten Frühjahr aus dem Garten von meinen Schwiegereltern in unseren garten umgepflanzt. Die hat uns das ein bischen übel genommen und blüht in diesem Jahr nicht.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "... alles über Bäume"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

alles über magnolien

magnolien krankheiten

magnolie blüht nicht

alles über die magnolie

magnolie trockene knospen

krankheiten bei magnolien

meine magnolie hat vertrocknete knospen

magnolienkrankheiten

magnolie krankheiten

Magnolienkrankheiten magnolieblüten braun magnolieknospen braun magnolienbaum krankheiten magnolien knospen vertrocknen blühen schon magnolie säen feb 2013 mondkalender magnolien bambus baume obst tane magnolien blühen nicht vertrocknete blüten bei magnolie magnolie knospen vertrocknen magnolien blühen nicht 2012 magnolie vertrocknete bluten
cron