Ich bin schuld ...

Ich bin schuld ...

Beitragvon Farnese » 9. Okt 2011, 10:32

... dass es diese Imkerecke hier gibt. Bekenne mich schuldig!

Den Link zu unserer Homepage und unser Logo, das seit ein paar Tagen über die Startseite tingelt, habt Ihr viell. schon gesehen. Und nun gibts auch ein "Gesicht" dazu.

Wir, das sind:
Mein Mann, der Imker
Mein Sohn der technische Admin der Homepage
und - ich.

Ich, die vor Jahren Paprika im Garten hatte, die zwar fleißig blühten, aber keine Früchte trugen. Ich, die die dann mit dem Pinsel bestäubt hatte. Ich, die dann einfach ein Bienenvolk in den Garten gestellt bekam ohne gefragt zu werden. Ich, die vom Sohn eine Homepage aufs Auge gedrückt bekam. Ich, die diese HP nun mit Inhalten füllt.

Einige von euch haben schon zu uns rübergeklickt und hoffentlich ein paar interessante Themen gefunden.

Mein Mann und ich kämpfen seit Jahren für die Unterstützung regionaler Imker, die Vermarktung des in mühevoller Arbeit erzeugten Honigs zu fairen Preisen vor Ort und die Aufklärung über unsere fleißigen Bienchen, ohne die es in Garten und Landwirtschaft nicht geht. Und dies alles nebenberuflich, als Hobby. Deshalb die Hinweise auf unsere HP, denn ich möchte hier nicht unsere Produkte verkaufen, sondern auch Euch die Themen näherbringen, die mich bewegen.

Wer hat schon einmal solch einen Bienenschwarm gesehn?

Bild

Und nun freue ich mich auf viele interessante Gespräche in diesem Unterforum!
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon sharimaus » 9. Okt 2011, 11:19

na da bin ich aber froh,daß du schuld an dem Thread bist,Imkerei und Honig ist doch was ganz Feines!
Ich hab das Glück in ländlicher Umgebung zu wohnen,wo ich meinen Waldhonig vo mir bekannten Imkern beziehen kann...ich würd Honig nie und nimmer im Kaufhaus kaufen.
Wer einmal den Geschmack von ECHTEN Honig probiert hat,wird mit Sicherheit nie zu solch verwässerten Billigprodukten greifen,da bin ich mir sicher. :1157:
sharimaus
 

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon Billabong » 10. Okt 2011, 09:40

Super, der Bienensattel! Habe ganz schön große Augen bekommen :greensmilies151: :greensmilies006:

Deine Homepage, liebe Farnese, find ich wunderbar und habe dort schon herumgeschnuffelt. Schööön, dass du schuld bist :mrgreen: Upload-Ini-4

Meine Nachbarin hobby-imkert ebenfalls und hätte mir dieses Jahr beinahe einen Ableger ihres Bienenvolkes vermacht. Aber noch habe ich keine Zeit. Falls ich mal welche habe, ist deine Homepage eine wunderbare Anflugstelle für mich!

Toll, was ihr da machst, weiter so!! :blustrau:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon Farnese » 10. Okt 2011, 09:51

Das freut mich jetzt, dass das Thema so gut ankommt. Und das Lob für die HP gebe ich meinem Sohn weiter. Ich hab da nämlich immer so meine Vorstellungen und er muss das dann technisch umsetzen. Er hats nicht leicht mit mir.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon sharimaus » 10. Okt 2011, 11:04

hab grad mal eure Seite kurz beschnuppert-ist toll geworden,sehr informativ und auch witztig.... :1157:
sharimaus
 

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon Svenson » 11. Okt 2011, 00:20

Hey Farnilein! Immer wieder gerne schuldig sein! :zwink:

Danke für die tolle Idee noch einmal! :greensmilies006:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon Farnese » 11. Okt 2011, 08:36

Geschmeichelt bin!
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon Gandorf » 25. Okt 2011, 15:07

Liebe Farnese,

VIELEN DANK für die Bienenecke im Forum.
Über die tüchtigen Flieger ist viel zu wenig bekannt.

Ich hab gestaunt wie interessant die Imkerei ist, als ich Informationen über unseren Hornissenschwarm gesucht hab.

Jetzt hät ich auch gern Bienen... aber neben tausend anderen Hobbies leider keine Zeit dazu. - Aber mein Onkel ist auch Imker.

Ich bekenne mich schuldig: Ich kauf auch "flotte Biene" aus der Flasche. Weil die Dosierung so klasse ist.
Aber wenn die Flasche leer ist, kann ich ja mit regionalem Honig nachfüllen.

Ich bin auch kein Gourmet und mag am liebsten, wenn der Honig mild schmeckt. Mein Männe mag den kräftigen dunklen.

ABER... ich versuche soviele Bienen- ( und Hummel, und Insekten) freundliche Pflanzen im Garten zu haben, wie möglich.

Vielen Dank für deine Arbeit. :blustrau: :) Ich bin ein Bienen-Fan. :zwink:
Gandorf
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 89
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon Gartenhexe » 4. Nov 2011, 14:01

Seitdem ich Honig von meinem Trainingskollegen aus dem Sportverein bekomme, auch Hobbyimker, ess ich den auch. Die 40 Jahre davor mochte ich keinen, fand den Geschmack immer ekelig... Upload-Ini-4
Tu mal normal, dann tust du schon verrückt genug.
Bild Bild
Klimazone 7b
Benutzeravatar
Gartenhexe
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 10.2011
Wohnort: weit weit west in der Eifel
Geschlecht: weiblich

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon Farnese » 4. Nov 2011, 15:39

Hi, Ihr Honigesser. Ich nehm Honig auch gerne zum Kochen. Honig macht im Gegensatz zu Zucker, nicht einfach nur süß, sondern bringt ja auch noch anderen Geschmack mit. In der asiatischen, süß-sauren Küche sehr harmonisch.

Und seitdem ich an der Quelle sitze und meinen Tee mit Honig süße, mag ich den mit Zucker gar nicht mehr.

Ich freue mich über Jeden, der seinen einheimischen Imker unterstützt. Wir sind sowieso ein aussterbendes Völkchen. Imkern ist nicht gerade eine Trendsportart.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon Farnese » 5. Nov 2011, 11:02

Der Ausdruck "Kaltgeschleudert" ist ein reiner Werbeaufhänger. Der Verbraucher kennt das vom kaltgepressten Olivenöl und deshalb soll kaltgeschleudert mehr Qualität aussagen. Honig wird IMMER kaltgeschleudert. Das geht gar nicht anders. Die Honigwaben müssen in die Schleuder. Würde man sie (wie auch immer) warm machen, würde das Wachs zerbrechen und dann schleudert sich gar nix mehr.

Honig aus EU- und NichtEU-Ländern/In- und Ausland: Wie immer bestehen in Deutschland strengere Richtlinien über die Behandlung von Honig und den Pollengehalt. Aus ausländischen Honigen wird der Pollen z.T. völlig ausgesiebt, dann ist eine Herkunftsbestimmung nicht mehr notwendig.

Dass im Ausland oftmals mit Pestiziden und Co noch viel großzügiger umgegangen wird, ist auch bekannt. Ferner wird der Honig meist erhitzt, da er dann nicht mehr kandiert, sprich flüssig bleibt, was in so einer Quetschflasche wie der Flotten Biene ja ganz besonders wichtig ist. Beim Erhitzen gehen viele wichtige Inhaltsstoffe verloren.

Nur gut, dass der Unterschied auch wirklich am Geschmack erkennbar ist.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon sharimaus » 5. Nov 2011, 17:34

ja das ist wohl wahr,am Geschmack erkennt man echten,guten Honig----aber auch schon am Geruch! :greensmilies165:
Ich kauf immer nur vom Imker und auch bei uns am Bauernmarkt,das ist gute Qualität und ich weiß,woher es stammt.
Morgens zum Frühstück ess ich immer ein Honigbrot zum Frühstück,wird richtig zur Sucht....
sharimaus
 

Re: Ich bin schuld ...

Beitragvon Farnese » 6. Nov 2011, 11:23

Immer gerne :greensmilies005:
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Alles über Bienen!"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

pflaumenbaum bestäuben mit pinsel ich bin schuld schaf bienenfan bienen blühpflanzen kalender hobbyimker blumen gerüche garten blühpflanzenkalender flotte biene nachfüllen