Blattschmuckorchideen

Moderator: Svenson

Blattschmuckorchideen

Beitragvon Svenson » 11. Feb 2013, 20:34

Huhu, habe ja eben mal die Ludisia vorgestellt.

Siehe hier: post43801.html#p43801

Es gibt aber noch andere schöne Blattschmuckorchideen.
Habe mir bereits 6 weitere zugelegt und werde sie für uns auch vermehren.

Hier eine Malaxis lowii

Bild

... eine Goodyera schlechtendaliana

Bild

... eine Dossinia marmorata

Bild

... eine Macodes sanderiana

Bild

... eine Macodes petola

Bild

und eine Macodes lowii

Bild

Finde die schon sehr beeindruckend aufgrund der Färbungen. :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Cyclamen » 11. Feb 2013, 20:57

Naja , die sind ganz nett ,

aber die reißen mich nicht gerade vom Hocker oder könnten mich dazu bewegen hier Platz auf der FB zu schaffen :bg:
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Svenson » 11. Feb 2013, 21:00

Cyci, naja...
Sicher, gibt spannendere aber ich mag sie trotzdem. :greensmilies165:

Bin ja auch noch nicht fertig mit meiner wiederentdeckten Sammelleidenschaft. :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Cyclamen » 11. Feb 2013, 21:02

FERTIG ?????


damit wird man doch
nie,nie,niemals
fertig :klopf:
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Svenson » 11. Feb 2013, 21:07

Da hast Du wohl absolut Recht!
NEEEEEIIIIIIIN niemals nicht... STIMMT :jaaa:

Ich bin auch schon wieder voll IRRE!

Hab mir in der letzten Zeit schon über 200 eigene zugelegt.
Darunter viele Babys, aber naja, wachsen ja. Upload-Ini-4

Hatte ja vorher schon ein paar Vanillas, aber jetzt hat mich das Fieber auch hier gepackt. vermehre gerade im Labor 14 verschiedene.

Ich schreib mal an passender Stelle meine neuen Vanille.
Aber ich denke mal, dass die Dich nicht besonders interessieren was? :bg: Bist ja ehr die Dendrobiene! :klopf:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon roswitha » 11. Feb 2013, 21:19

Svenson, die Blattschmuckorchideen sehen wirklich schön aus, sind aber sicher auch nicht einfach zu pflegen. Ich mag Orchis gerne bis jetzt haben bei mir aber nur die einfachen überlebt und auch geblüht.
Ich gebe zu mir ist die komplizierte Pflege einiger Arten zu umständlich. :oops:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Svenson » 11. Feb 2013, 21:21

Danke Rosi,

naja so ganz schwierig sind sie ja nicht. Aber stimmt schon, man muss auf einige Dinge schon eingehen.

Die normalen Nachtfalterorchis (Phalaenopsis / Doritis) sind da schon anspruchsloser. Aber darunter gibt es ja auch zahlreich tolle Farben. :greensmilies165:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Farnese » 11. Feb 2013, 21:31

Svenson hat geschrieben:
Die normalen Nachtfalterorchis (Phalaenopsis / Doritis) sind da schon anspruchsloser.


Und selbst die haben bei mir seit Jahren Schmierläuse, denen ich einfach nicht Herr werde. Habe in 2012 deshalb jede Menge entsorgt!
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Svenson » 11. Feb 2013, 21:35

Meinst Du die wolligen Wollläuskes,Farni?
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Farnese » 11. Feb 2013, 21:37

Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Svenson » 11. Feb 2013, 21:46

Aber dann nicht gleich wegwerfen.

Das gröbste an Befall mit nem Wattebausch oder Pinsel entfernen und dann machst Du Dir folgendes mal fertig:

1 Liter Wasser
3 Esslöffel Olivenöl
1/2 Teelöffel Spüli (dadurch geht das Öl mit dem Wasser eine Verbindung ein)

Das alles mischen und vor dem Gebrauch schütteln, damit dann sprühen. Etwa alle 10 Tage, erst einmal ca. 3 bis 5 Anwendungen.

Hilft oft schon sehr. Problem ist, dass die kleinen Lümmelkes sich gern zwischen den Blättern verstecken und da nichts von dem Ölpamp ankommt.

Auf Dauer ist das aber nicht so geeignet, denn dasÖl verstopft dann die Pflanzenporen. Aber es kann schon einiges bringen.

Vielleicht hilft es bei Dir ja auch, zumindest ist es kein giftiges Mittel.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Farnese » 11. Feb 2013, 22:01

Danke für den Tipp. Aber: Ich habe 3 Jahre lang mit ähnlichen Mitteln gekämpft. Also nix von wegen gleich weggeschmissen.Das Problem ist:

1. hilft das nur gegen adulte Tiere, die gut versteckte Brut überlebt.
2. diese Viecher sitzen in allen Blattachseln, im Substrat, in den Wurzeln, sprich ü - ber - all.

Die verbliebenen Exemplare habe ich letztes Frühjahr im Garten völlig auseinander genommen, Substrat ausgetauscht, die trockenen Reste von den alten Blättern brutal und gnadenlos abgerupft und die Pflanzen mit dem harten Strahl aus dem Gartenschlauch in alle Löcher abgeduscht.

Dann haben sie im Garten übersommert.

Bislang sieht es ganz gut aus. Sie blühen aber auch nicht, war ja doch ne ziemliche Tortur.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Svenson » 11. Feb 2013, 22:04

Magst vielleicht nen Thema dazu aufmachen? :bg: Vielleicht Rettung von Farnis Orchis? Upload-Ini-4 Upload-Ini-4
Könnte man dann mal schauen wie die ausschauen und ob noch wer Tipps hat. :greensmilies165:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Farnese » 11. Feb 2013, 22:10

Och danke. Aber lass mal. Sie sehen gut aus! Und ich halte sie momentan nach dem Motto: Friß oder stirb. Meine Leidenschaft für die Dinger ist seitdem etwas abgeklungen.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Blattschmuckorchideen

Beitragvon Svenson » 12. Feb 2013, 19:55

:mrgreen: Meist tut diese Einstellungen den Phalas gerade gut ... Upload-Ini-4 Upload-Ini-4
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich


Zurück zu "exotische / tropische Orchideen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

macodes petola kaufen

Dossinia marmorata

macodes sanderiana kaufen

tropisch knollenblume

dossinia marmorata macodes sanderiana pflege macodes lowii zu verkaufen Macodes sanderiana kaufen macodes kaufen dossinia blattschmuckorchidee pflege macodes vermehren Macodes exotische orchidee haus natura albachten orchideen shop online sanderiana dossinia marmorata wo kaufen macodes petola orchideenzucht albachten Blattschmuck Orchideen kaufen
cron