Ich glaub meine Cambia will blühen

Moderator: Svenson

Ich glaub meine Cambia will blühen

Beitragvon Helleborus » 8. Dez 2011, 19:15

Ich bin sehr erstaunt und erfreut.


BildBildBild
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ich glaub meine Cambia will blühen

Beitragvon sharimaus » 8. Dez 2011, 19:19

tatsächlich--und so viele Knospen,na da bin ich ja gespannt,auf die ersten Blüten.... :greensmilies006:
sharimaus
 

Re: Ich glaub meine Cambia will blühen

Beitragvon Cyclamen » 8. Dez 2011, 20:41

Bild

Dann gibt es ja Bilder zu sehen ?

Aber sie ist jetzt umbenannt worden , in Oncidopsis Cambria . Wenn sie blüht , könnte man sie evtl. bestimmen .
Wenn man dann die Elternteile weiß und wie die Pflanze tickt ,ist es einfacher sie zum Blühen zu bekommen .

Aber von den früheren Vuylstekeara Hybriden gibt es einige . Eigentlich gut , das sie jetzt Oncidopsis heißen . Kann man doch besser aussprechen :1157:

Wen es interressiert : Vuylsteke war eine große Orchideenzüchterei in Belgien . Cambria ist der lateinische Name für Wales in Great Britain . In England befanden sich die ersten großen Züchtereien . Die gesammelten Pflanzen landeten meist dort in den großen Betrieben wie z.B. Sanders . Das war aber alles schon vor 150 Jahren .
Frederick Sander wurde in Bremen 1847 geboren , wanderte nach England aus und begründete das Unternehmen .
Es gab richtige Wettläufe welcher Betrieb die schönste und neuesten Orchideen in der Auktion hatte .
Dafür wurden Sammler eingestellt die unter Lebensgefahr die Pflanzen von den Bäumen sammelten . Das meiste davon ,verrottete und vertrocknete aber schon auf der Schiffahrt nach Europa .

Damals waren Orchideen nur den Reichen vorbehalten . Gut das ,das vorbei ist :greensmilies151:
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Ich glaub meine Cambia will blühen

Beitragvon Helleborus » 8. Dez 2011, 22:44

Ich auch,ihr Lieben,ich auch.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ich glaub meine Cambia will blühen

Beitragvon Helleborus » 9. Dez 2011, 14:58

Ich habe sie vor 2 Jahren blühend gekauft und wollte sie schon entsorgen.
Vielleicht wußte sie das.Jetzt freu ich mich auf die Blüten. :jaaa:
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ich glaub meine Cambia will blühen

Beitragvon Cyclamen » 10. Dez 2011, 20:08

Ich denke eher es lag an unserem Sommer mit den kühleren Temperaturen . Es werden sicher kühl zu kultivierende Elternteile drin sein . Normalerweise müßte sie jedes Jahr blühen . :zwink:

Und beim Paphiopedilum ist es auch so . Die grünblättrigen kühl , die buntlaubigen etwas wärmer . :1157:

In den Baumärkten und Gartencentern werden aber eher die grünblättrigen Schuhe verkauft .
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Ich glaub meine Cambia will blühen

Beitragvon Helleborus » 12. Dez 2011, 20:26

Sie blüht,hurra

BildBild

Bild
Bild
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ich glaub meine Cambia will blühen

Beitragvon sharimaus » 12. Dez 2011, 21:34

die is ja ein Traum!!!!! Hat aber schon mit den Knospen zotal vielversprechend ausgesehen,ich freu mich für dich!! :kiss:
sharimaus
 

Re: Ich glaub meine Cambia will blühen

Beitragvon Rose » 13. Dez 2011, 12:44

oh da freu ich mich doch gleich mal mit...
Danke für's Zeigen :kiss:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ich glaub meine Cambia will blühen

Beitragvon Cyclamen » 13. Dez 2011, 13:23

Es wird Oncidium Hansueli Isler sein .

Mehrfachhybride aus Oncidium Burkhard Holm x Oncidium Tiger Hambühren

Jetzt könnte man natürlich auch deren Eltern aufschlüsseln . :1157:
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "exotische / tropische Orchideen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

cambria hansueli isler

cabia steckbrief cambria hansueli isler zum blühen bringen will zu dir was sind die eltern von odontocidium tiger hambühren einjährige blumenpflanze cambia odontocidium hansueli isler pflege cambria hansueli isler pflege wie bringt man eine Cambria zum blühen