Ludisia discolor

Moderator: Svenson

Ludisia discolor

Beitragvon Svenson » 11. Feb 2013, 19:21

Hier mal eine schöne Blattschmuckorchidee:


Ludisia discolor

Bild

Die Ludisie, auch Juwelorchidee genannt, ist eine asiatische Erdorchidee.
Sie wird aufgrund ihrer schönen Blattfärbung angeboten, aber auch die kleinen Blüten sind hübsch anzuschauen.

Bild

Zwar ist sie die einzige Vertreterin ihrer Gattung, aber es gibt mittlerweile verschiedene Kulturformen, welche sich in der Blattzeichnung unterscheiden.

Habe hier mal 2 verschiedene Typen:

Typ 1
Bild

Typ 2
Bild

Sie mag einen hellen, aber nicht sonnigen Standort, denn zuviel Sonne schadet den Blättern schnell und die dunkle färbung verblasst dann auch schnell oder die Pflanze sieht welkig aus. Kann also wunderbar an einem Nordfenster stehen.

Ludisia sollte bei Zimmertemperatur gehalten werden, sollte sie kühl gehalten werden, ist es wichtig, sie nicht zu feucht zu halten. Allerdings mag sie keine Temeraturen, welche lange unter 15°C liegen.

Da sie eine Erdorchidee ist, kann man als Substrat 1 Teil Orchideensubstrat mit 2 Teilen guter, lockeren Blumenerde verwenden. Da sie Ausläufer, bzw. Rhizome bildet, sollte sie in eine Schale gepflanzt werden.
Diese Rhizome kann man wunderbar zum Vermehren verwenden. Einfach Teilstücke schneiden und 2 Tage antrocknen lassen, damit die Wunden nicht so schnell anfangen zu faulen. Diese Teilstücke in kleine Töpfchen setzen und nur leicht mit dem selben Substrat bedecken.

Hier ein Beispielbild, denn habe meine gerade für uns in der Gärtnerei vermehrt und sie treiben schon aus.

Bild

Das 2. Bild zeigt schon einen älteren Satz, der direkt durch Kopfstecklinge vermehrt ist, geht also auch:

Bild

Wichtig ist, dass das Substrat immer gleichmäßig feucht, aber nicht nass gehalten wird.
Um zu trockener Luft vorzubeugen sollte sie öfter mal besprüht werden.
Gedüngt wird mit handelsüblichen Orchideendünger, allerdings nur von März bis Oktober 1 x im Monat.

Meine große blüht zudem gerade, ist auch schön anzuschauen.

Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Ludisia discolor

Beitragvon Farnese » 11. Feb 2013, 20:35

So Eine hatte ich auch mal. Aber die mochte wohl nicht auf Dauer mit mir! :-(
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ludisia discolor

Beitragvon Svenson » 11. Feb 2013, 20:40

Ach Farni, nicht traurig sein.
Das Problem ist meistens, dass die aus den Pötten kippen, daher besser in Schalen halten, denn in Töpfen kippen die meist so raus, weil die Rhizome nicht wandern können, außer eben aus dem Pott und dann kippen sie heraus.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich


Zurück zu "exotische / tropische Orchideen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

erdorchidee

erdorchideen

Erdorchidee ludisia discolor giftig kostenlose bilder erdorchdee juwelorchidee schneiden erdorchdee ludisia schneiden ludisia discolor vermehrung kopfstecklinge orchideen ludisia discolor substrat ludisia discolor in schale juwelorchidee ebay ludisia beschneiden ludisia discolor welches substrat für ludisia pflege von erdorchideen juwelorchideen substrat erdorchidee erde erdorchidee ludisia discolor blühende Erdorchidee asiatische erdorchideen erdorchideen beet Pflanze Ludisia juwelorchidee giftig für kinder
cron