Lampenputzergras und andere...

Re: Lampenputzergras und andere...

Beitragvon Farnese » 28. Sep 2011, 11:45

Immer wieder schön anzuschauen, so Gräser!

Ich hab lieder keine.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Lampenputzergras und andere...

Beitragvon sharimaus » 2. Okt 2011, 06:48

ich find Gräser einfach toll und kann kaum erwarten,bis wir im Frühling mit dem Biotop loslegen da kommen dann auch viele Gräser hin FREU :01c25413:
sharimaus
 

Re: Lampenputzergras und andere...

Beitragvon Farnese » 2. Okt 2011, 08:41

Wolke hat geschrieben:Du schreibst leider, also magst du sie... Upload-Ini-4
Hol Dir doch eins ..zwei, welche Dir gut gefallen und pflanze diese zur Auflockerung mitten in deine Rabatten,...


Ich hab einen Garten, in dem schattige Bereiche ganz deutlich überwiegen. Da werden die meisten Gräser nix. Und an den paar Sonnenstellen hab ich mich für Rosen und co entschieden. Man kann nicht alles haben.

Deshalb schaue ich mir gerne Eure Bilder an.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Lampenputzergras und andere...

Beitragvon lavendula » 15. Okt 2011, 21:04

Farnese hat geschrieben:Deshalb schaue ich mir gerne Eure Bilder an.


Hab mir ein Beet angelegt mit Gras und Bambus...für mich weil ich das schon immer haben wollte und hier für dich zum gucken... :zwink:

Bild

Hab ein paar von den kleinen Gräsern geschenkt bekommen.... :1157:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Lampenputzergras und andere...

Beitragvon lavendula » 15. Okt 2011, 21:08

Und hier mein Gras im Topf...gaaaanz dunkle Farbe, deswegen heißt das Gras 'Black Beard'....

Bild

Bild

Ich hab irgendwo aufgeschnappt, das diese Sorte NICHT winterhart wäre...kennt sich da eine/r aus? :greensmilies166:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Lampenputzergras und andere...

Beitragvon Cyclamen » 6. Nov 2011, 17:53

Hallo Lavendula

Das ist Ophiopogon planiscapus , der Schlangenbart . Du hast eine neue Züchtung , den Black Beard .

Der Schlangenbart ist winterhart . Nur bei Kahlfrösten , also trocken und richtig kalt , solltest du etwas Laub oder Reisig drüber legen . Bei mir im Steingartenhochbeet ist das wohl angesagt . Aber wenn du ihn irgenwo unter Büschen hast , dann brauchst du nichts machen.
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Lampenputzergras und andere...

Beitragvon Farnese » 6. Nov 2011, 19:12

lavendula hat geschrieben:
Farnese hat geschrieben:Deshalb schaue ich mir gerne Eure Bilder an.


... hier für dich zum gucken... :zwink:



Dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee! Richtig schön!
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Lampenputzergras und andere...

Beitragvon lavendula » 7. Nov 2011, 23:11

Cyclamen hat geschrieben:Hallo Lavendula

Das ist Ophiopogon planiscapus , der Schlangenbart . Du hast eine neue Züchtung , den Black Beard .

Der Schlangenbart ist winterhart . Nur bei Kahlfrösten , also trocken und richtig kalt , solltest du etwas Laub oder Reisig drüber legen . Bei mir im Steingartenhochbeet ist das wohl angesagt . Aber wenn du ihn irgenwo unter Büschen hast , dann brauchst du nichts machen.



Uiii...dankeschön...da werd ich Ihn bischen einpacken...find den so toll... :zwink:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Gräser"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

juncus effusus hedgehog grass

lampenputzergras steckbrief

miscanthus kleine silberspinne

lampenputzergras stamm

blauschwengel

lampenputzergras krankheiten

wer kennt lampenputzergras

ophiopogon planiscapus black beard auf deutsch

gartengestaltung mit bambus und gräsern

gräser

kleine silberspinne

hedgehog grass

lampenputzergras gießen

kleine gräser

kleine gärten mit bambus und gräser

lampenputzergras gießen winter kann man lampenputzergras auch mit anderen gewächsen pflanzen Juncus effusus Hedgehog Grass kleine silberspinne gießen kleine gartenbeete gestalten mit gräser hedgehog grass winterhart lampenputzergräser im moor pflanze silberspinne juncus effusus hedgehog grass fpflege lampenputzergras stweckbrief
cron