habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon sharimaus » 19. Okt 2011, 08:43

vor einigen Jahren,hab ich von einem befreundeten Imker,so schöne Bienenwachsplatten bekommen und hab mir daraus ganz tolle Kerzen selbergemacht (hab leider keine Fotos) ,die hab ich dann langsam in der Adventsszeit abbrennen lassen und der Duft ist echt unvergleilich.... [smilie=ball.eyes011.gif]

hab dazu noch ganz frische Tannenzweige so als Art Deko ins Haus getan,die harmonie der beiden Düfte hätte echt jeden Weihnachtsmuffel bekehrt. :0045:
sharimaus
 

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Farnese » 19. Okt 2011, 18:03

Tja, als Imkerfrau bin ich da natürlich erprobt. Kerzenrollen gehört da einfach dazu. Und wie Du schon sagst, ist der Duft unvergleichlich. So im Gegensatz zu den parfümierten Gesellen aus dem Handel.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Farnese » 22. Okt 2011, 17:55

Bild
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon sharimaus » 22. Okt 2011, 17:57

haste schön gemacht,so passend mit dem Herbstlaub---ich kann die Kerzen fast bis zu mir riechen,herrlich :greensmilies006:
sharimaus
 

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Farnese » 22. Okt 2011, 18:14

Danke. Dabei war das nur so gaaaaanz schnell hingeschmissen, um hier ein Bild einstellen zu können.

Übrigens: Die Kerzen brennen besser, wenn man sie ein Jahr lang gelagert hat. Sie werden dann allerdings unansehnlich, bekommen lauter so weiße Ausblühungen und man hat das Gefühl, dass sie die Farbe verlieren. Kein Problem: Einfach vorsichtig mit dem Föhn warm machen, dann werden sie wieder schön gelb und die Ausblühungen schmelzen weg.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Chamook » 22. Okt 2011, 18:23

Schöne Idee und deine Kerzen sehen toll aus farnese....auch wenn ich mit Bienen nix am Hut hab.
Die Kerzen würde ich mir auch hinstellen. :greensmilies006:
Chamook
 

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Farnese » 22. Okt 2011, 18:25

Ja Chamook, sie machen sich auch auf dem Adventskranz toll. Mit Orangenscheiben, Zimtstangen und ggf. orangefarbenen Schleifen.

Hast Du keinen Imker in der Nähe?
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Chamook » 22. Okt 2011, 18:43

Nein, kenne keinen Imker in der Nähe und hab solche Panik, daß ich da nie freiwillig hingehen würde. :oops:
Hab ganz böse Erfahrungen gemacht....
Chamook
 

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Farnese » 22. Okt 2011, 18:44

Imker in der Nähe, bei dem man seine Produkte kaufen kann, heißt ja nicht zwangsläufig, dass der auch seine Völker vor der Haustür stehen hat, wo die Kunden in Kontakt damit kommen.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Chamook » 22. Okt 2011, 19:50

Ja, ist richtig. Kenne aber wie gesagt nix hier in der Nähe. Aber Susanne hat ja einen tollen Tip gegeben mit den Weihnachtsmärkten. :zwink:
Chamook
 

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Igelchen » 22. Okt 2011, 20:15

Es gibt, Qualität lässt sich streiten, solche Packen mit Platten und Dochten auch z.B. im DM Drogeriemarkt.

Ich mach sowas aber auch gern, der Geruch ist einfach herrlich. Vor zwei Jahren gabs auf dem Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche einen Honighändler, der bot auch Räucherstäbchen mit Honig an, der Hammer. Hoffe der kommt bald wieder.
Benutzeravatar
Igelchen
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 52
Registriert: 09.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Billabong » 18. Nov 2011, 15:05

Rollt man die Kerzen denn einfach so, will sagen, macht man die Wachsplatte etwas warm + biegsam und rollt dann so eng wie möglich um einen Docht? Oder gibt's da Tricks?

Ich habe noch Wachsscheiben liegen, und ein Docht ist sicher schnell gekauft...

Grüßle
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Farnese » 18. Nov 2011, 18:30

Hi Billa,

ja genauso macht man das. Profitipp: die Kante der Wachsplatte, an der man beginnen möchte, ca. 1 cm an einer Tischkante oder einem Vesperbrettchen abkanten. Dann rollt sich der Anfang leichter.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: habt ihr schon mal aus Bienenwachs Kerzen gemacht??

Beitragvon Billabong » 22. Nov 2011, 06:02

Dankeschön ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Imkereiprodukte"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

daraus werden kerzen gemacht kerze bienenwachs bei dm bienenwachs kerze dm wie mache ich aus bienenwachsplatten kerzen bienenwachsplatten Ideen bienenwachsplatten für kerzen
cron