mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Wolke » 28. Apr 2013, 21:12

Du Geizknochen mußt auch was dafür tun... :AchtungIronie1:

Schau der Kleene blüht immernoch und sowas von schön...

Bild.. :awg:
Wolke
 


Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Svenson » 3. Mai 2013, 06:19

Wolke, ich bin ganz froh, dass meiner sich was verspätet. :bg: Dann kann der auch direkt in den Garten und da die Luft vollstinken. :klopf:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Wolke » 3. Mai 2013, 10:29

Die kann man in Innenräumen garnicht stehen haben wenn sie blüht :nachdenk:

Aber schau mal die Kinderknolle blüht immernoch, ist schon gigantisch und wunderschön.
Sie ist ja ein Trockenblüher, aber ich werde wohl die Mutterknolle im nächsten Jahr auch gleich in Erde antreiben.
So wird die Knolle vieleich nicht zu sehr strapaziert. immerhin hat sie , auch wenn sie noch kein Wasser ziehen kann, eine gewisse Feuchte zur Verfügung. Was meinst Du svenson? :jc_hmmm:

Bild

Bild
Wolke
 

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Svenson » 3. Mai 2013, 11:11

Sieht schon Klasse aus...
Also ich gieße nicht mehr, sobald das Blatt sich gelb verfärgt und dann steht sie den ganzen Herbst/Winter kühl bei 10 bis 15 Grad ohne Wasser.
Habe die Knolle zum Wasser, halte sie ehr trocken. Sobald sie jetzt aber das Treiben anfängt, ziehe ich sie mit leichten Feuchthalten. :greensmilies165:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Wolke » 3. Mai 2013, 20:09

Ich mache es im Winter ähnlich,buddel sie aber aus.

Heute..
Bild die >Mutterknolle... :bg:
Wolke
 

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Svenson » 4. Dez 2013, 22:14

So, nun ist es soweit....
Habe heute die Knolle wieder gewogen.... Es handelt sich wie die weiter oben gezeigte Knolle aus April, die da noch 685 Gramm wog.
Jetzt leidet sie definitiv an Übergewicht.... :klopf: :klopf: :klopf:

Die ist über den SDommer wahnsinnig gewachsen und hat ein Gewicht von jetzt aktuellen 3368 Gramm.
MEGA!!! :jaaa:

Hier ein paar Bilder...
Die zwei Hände sind von mir und der Schuh mit Fuß und Bein daneben von Marc, er hat übrigens eine Schuhgröße von 44 bis 45.

Bild
Bild
Bild

Ein Monster geworden.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon roswitha » 4. Dez 2013, 22:32

Svenson, das ist wirklich ein Monster geworden. :klopf:
Was hast Du der für einen Dünger gegeben?
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Svenson » 4. Dez 2013, 22:37

Ich habe einen neuen Dünger für die Orchideen entwickelt, nennen wir OrchiCultura's Orchid-Booster.
Wenn ich im Garten gegossen habe, habe ich einmal die Woche den Regner an unser Düngefass angeschlossen und so bekam er auch was davon ab... Scheint also nicht nur bei den Orchideen anzuschlagen.... :mrgreen:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon hoernchen61 » 5. Dez 2013, 08:07

die ist aber gewachsen :greensmilies165:
da hast du aber Glück, das du für die Unterbringung genug platz hast :good:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Svenson » 5. Dez 2013, 08:10

Das ist wohl wahr.. :greensmilies165: Aber ich hab jetzt aktuell noch 32 richtige Titanwürzue von den Amorphophallus titanum zu stehen.

Einige davon wollt ich auch selbst behalten, und die Knollen werden weit über 20 Kg schwer in den nächsten 10 Jahren.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon roswitha » 5. Dez 2013, 20:54

Svenson, der Dünger scheint ja wirklich super zu sein. :good:
Du hast 32 riesige Titanwürze? Wenn die alle mal 20 Kilo wiegen ist das eine Menge Arbeit die einzupflanzen und auch wieder rauszunehmen.
Außerdem verbreiteten die ja einen nicht so tollen Duft, ich möchte nicht da sein, wenn die alle blühen. :klopf: Obwohl schon anzuschauen ist es bestimmt. :greensmilies165:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Svenson » 24. Mär 2014, 08:30

Ich habe ja vor ner Weile hier die Bilder unserer Knolle gezeigt. Jetzt ist es so weit... Die Blüte treibt.
Bild

Der Pfeil zeigt an, wie hoch die Blüte noch am Montag (17.03.2014) war, da war die Blütenspitze noch vom Hüllblatt umschlossen.

Bild
Dies Bild ist von Mittwoch dem 19.03.2014.
Am Abend haben wir dann gemessen. Da war der Trieb 26 cm hoch und am Mittwoch dann fast 57 cm.

Bild

Am nächsten Tag gegen Abend (am Donnerstag 20.03.2014) haben wir dann 63 cm gemessen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und wie heißt es so schön? Vorfreude ist die stinkenste Freude. :klopf: Naja noch riecht man nicht viel, aber wenn man die Nase dran hält schon nen bissel was.

Am Freitag war es kalt in dem Gewächshaus, da ist er so gut wie gar nicht gewachsen.
Samstag den 22.03.2014, haben wir gegen 12 Uhr gemessen, da war er dann fast 67 cm hoch.
Bild

Bild

Bild

Bild

Zwei Stunden später etwa war er dann bei 69 cm. Gestern haben wir nicht gemessen, aber heute wird wieder abgemessen. Mal sehen was darangewachsen ist. :greensmilies165:

Die Stinkbombe wird bald platzen. :jaaa: :klopf: :klopf: :klopf:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Svenson » 24. Mär 2014, 08:31

:boys_0274: Marc hat schon gesagt, dass er dann solange zu seiner Mutter ziehen will. :kicherer: :breitgrins:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Svenson » 24. Mär 2014, 17:52

So heute wieder gemessen, jetzt ist er 80 cm hoch und das Nippelchen guckt auch schon raus. :bg:
Bild
Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Annette » 24. Mär 2014, 20:17

:bg: gib früh genug Bescheid, wenn der blüht :greensmilies165: das möcht ich auf jeden Fall sehen, dann komm ich zu dir runter gefahren. Wie lange hält sich diese Blüte eigentlich?

L.G. Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Svenson » 24. Mär 2014, 20:19

Kann ich nicht genau sagen Netti, denn ist auch etwas wetterabhängig. Aber meist nur wenige Tage.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Annette » 24. Mär 2014, 20:24

Bin auf jeden Fall dabei :good: und sei es für dich im wohlverdienten Feierabend :jaaa: da werd ich dann an deine Türe klopfen :klopf:

Gruß Annette :bg:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon roswitha » 24. Mär 2014, 21:22

Svenson, na die sieht aber riesig aus. :good:
Ich gebe zu da freue ich mich, das es kein Duftnet gibt. :88n:
Auf die Bilder der Blüte bin ich trotzdem gespannt.

Annette, viel Spaß bei anschauen. :greensmilies165:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Annette » 24. Mär 2014, 21:25

Jaaaa, Roswitha, werde ich haben. Auch wenns kein Duftnet gibt, werde ich versuchen dir den Geruch zubeschreiben :greensmilies165:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon hoernchen61 » 25. Mär 2014, 20:26

kommen denn auch Stammkunden zur täglichen Kontrolle

müßt ihr dann wegen "Umweltverschmutzung" die Türen geschlossen lassen :jaaa:

jetzt wäre eine Web-Cam nicht schlecht, der kann man ja beim Wachsen zusehen
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Svenson » 26. Mär 2014, 06:36

Hier die Maße von gestern Abend.
Wieder 10cm gewachsen!

Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon cannelone » 27. Mär 2014, 23:25

Hallo Sven, hast Du schon mal darüber nachgedacht, falls das Wachstum so weiter geht, ein Loch in das Dach zu bohren.......

Mach es größer, dann ziehen die Düfte auch besser ab.. :kopfschmerz1:
Viele Grüße

Cannelone
Bild
_______________________________________________
... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:

"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!"
... und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!"
Benutzeravatar
cannelone
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 61
Registriert: 07.2013
Geschlecht: männlich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon hoernchen61 » 28. Mär 2014, 05:59

cannelone, :oben: die hat bestimmt der Marc da rein gestellt, wenn sie dann auf geht, kann er sich ja dann dort seine 2 1/2 Minuten Weihnachtspausengeschenk nehmen :1157: dort sucht ihn dann bestimmt niemand :kicherer:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: mein Titanwurz/Amorphophallus Titanwurz konjac

Beitragvon Svenson » 28. Mär 2014, 07:01

Drei Tage später, gestern Abend (27.03.2014).

Bild
Bild
Bild

Jetzt ist er bei 98 cm.
Das Wachstum ist langsamer geworden, ich denke, dass die Blüte sich bald entfaltet.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Knollenblumen & -gewächse"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

titanwurz kaufen

knollenblumen

amorphophallus konjac kaufen

titanwurz

titanwurz knolle kaufen

titanwurz konjac

knollenblume knollenblumen bilder knollenblumen titanum smiley zunge raus titanwurz blatt amorphophallus konjac pflanzen Orchi Cultura.com Echter Titanwurz fleischfressende pflanze die stinkt wurz blu.e stinken titanwurz blüte trocken titanenwurz kaufen rezept mit titanwurz knolle amorphophallus titanwurz welche knollenblumenarten gibt es zunge smiley stinkwurz unkraut titanwurz konjac kultur Blütenbildung amorphophallus konjac pilzerkrankungen an den Haenden