Obstbaum-Vergleichsthread

Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 28. Okt 2011, 20:59

Servus!

Im anderen Forum haben ja Billa, Venus und ich für unsere jungen Obstbäumchen einen Vergleichsthread gehabt. Darin haben wir Bilder von ihnen hochgeladen und so die Entwicklung wie Wachstum, Fruchtansatz etc. regelmäßig beschrieben.

Wie wäre es, wenn wir das hier weiterführen?

Meine Kandidaten:

- Süßkirsche "Sunburst", Busch (1 Jahr bei mir)
- Süßkirsche "Sunburst", Busch (4 Monate bei mir)
- Süßkirsche "Johanna", Busch (7 Monate bei mir)
- Süßkirsche "Lapins", Spindel (1 Monat bei mir)
- Süßkirsche "Hedelfinger Riesenkirsche", Halbstamm (7 Monate bei mir)
- Süßkirsche "Burlat", Halbstamm (7 Monate bei mir)
- Süßkirsche "Schneider's späte Knorpel", Halbstamm (7 Monate bei mir)
- Süßkirsche "Burlat", Spalier (4 Monate bei mir)
- Süßkirsche "Große Schwarze Knorpel", Spalier (4 Monate bei mir)

- Apfel "Rubinette", Busch (1,5 Jahre bei mir)
- Apfel "Gravensteiner, Halbstamm (7 Monate bei mir)
- Apfel "Cox Orange, Busch (7 Monate bei mir)
- Apfel "Greencats", Säule (7 Monate bei mir)
- Apfel "Jonagold", Busch (3 Monate bei mir)
- Apfel "Weißer Klarapfel", Halbstamm (3 Monate bei mir)
- Apfel "Rubinola", Busch (1 Monat bei mir)

Bilder kommen nächste Woche mal.

Schöne Grüße
Herbszeitloser
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Venus » 28. Okt 2011, 21:11

Fein.....Herbsti....dann kann ich ja mein Pfläumchen mal wieder zeigen :biggrinn:
Öhm...ich meine den Baum, nicht auf falsche Gedanken kommen :zwink:
Venus
 

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon lavendula » 28. Okt 2011, 21:57

Ach das ist ja toll...

Da bin ich ja schon ganz gespannt....und kann sogar ein bischen mitmachen...

Ich hab einen Mini-Pupser Klar-Apfel

einen bissel größeren Birnen-Baum, keine Ahnung was für einer aber lecker...(obwohl ein bischen fad) :roll:

Und einen kleinen Vogel-Kirsch-Baum.

Den hab ich auf Herbstis Ansage hin nun um 1/3 gekürzt.

Bilder kann ich am WE reinstellen...

Wie toll...ich freu mich schon hier was zu lernen, da im Moment immer jemand kommt um mir die Bäumchen zu schneiden, ich selbst trau mir das nicht zu. Hab mir auch ein Buch gekauft, aber ich brauch die Praxis. :greensmilies120:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 30. Okt 2011, 19:40

So, ich dokumentiere nun als erstes meinen Lieblingskirschbaum - die Hedelfinger Riesenkirsche (Halbstamm)

Ein Monat nach der Pflanzung im März sah sie so aus:

Bild

Und blühte auch gleich im ersten Standjahr für ihr Alter prächtig:

Bild

Eine der Blüten konnte ich per Pinsel mit den Pollen meiner "Sunburst" befruchten und deshalb bekam ich eine Kirsche zum Kosten, welche mich in ein paar Jahren hundertfach erwarten Der Geschmack ist einfach nur klasse! Kann ich nur empfehlen diese Sorte!:

Bild

Und zum Wachstum: War sie vor dem Austrieb noch 166 cm groß, so ist sie jetzt über 2 Meter und hat mich selbst übertrumpft! Das deutliche Wachstum sieht man auch gleich wenn man folgendes Bild mit dem Ersten vergleicht:

Bild

Blütenknospen für das nächste Jahr sind auch schon ordentlich viele angelegt.
Und jetzt hat die Hedelfinger die Blätter am zweijährigen Holz verloren, der Rest färbt sich aber auch schon. Für den Winter bekommt sie einen Weißanstrich, damit keine Frostrisse entstehen und dann kann ich nur noch hoffen, dass sie gut über den Winter kommt!

Die anderen Bäume (bis auf die Schneiders Späte Knorpel) mache ich aber nicht soo ausführlich, da diese nix getragen haben.

Schöne Grüße
Herbstzeitloser
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Billabong » 31. Okt 2011, 10:15

Hi Herbsti,

du, ich hab dazu im Moment gar nicht viel Zeit, leider. Ich war ja dieses Jahr nicht mal Bäumchen messen. Bei Gelegenheit zeig ich gern meine Fotos, und ich freu mich auch wieder auf die Blüte - sofern alle den Winter überstehen und die Wühlmäuschen wegbleiben.

Aber ich freu mich auf und über eure Fotos und Bäumchen! Die reife Hedelfinger baumelt allzu verlockend vor meiner Nase...aber in den Bildschirm kann man nicht beißen, habe ich bemerkt :roll:

Liebs Grüßle
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon sharimaus » 31. Okt 2011, 18:49

bei mir stehen noch immer die alten <Verdächtigen< im Garten rum:

2 Kronprinz Rudolf Apfelbäume
1 Pflaumenbaum
1 Gravensteiner Apfelbaum (Mums Garten)
1 heller Klarapfelbaum (Mums Garten)
1 Birnbaum (Mums Garten)
2 Gala Apfelbäume (Mums Garten)

aber im Frühjahr wird bei mir ein Jonagold einziehen... :01c25413:
sharimaus
 

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 1. Nov 2011, 20:27

Als nächstes kommt meine "Schneider's späte Knorpelkirsche" (Halbstamm):

Gepflanzt am 13.03. sah sie so aus:

Bild

Gleich im ersten Jahr besaß sie drei Blüten:

Bild

Eine dieser Blüten konnte ich per Pinsel mit den Pollen unserer beiden Vogelkirschen befruchten, was mir eine leckere Probier-Kirsche gebracht hat (schmeckte gut, aber Hedelfinger ist besser):

Bild

Gewachsen ist sie ganz gut, also ich kann mich auf jeden Fall nicht beschweren. So sieht sie jetzt nach 7 Monaten bei mir aus:

Bild


Die anderen Süßkirschen kommen im Anschluss.

Schöne Grüße
Herbstzeitloser
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 1. Nov 2011, 21:12

1. "Sunburst" (1), Busch

Hat den Winter nur sehr schlecht überstanden. Die Stammverlängerung trieb überhaupt nicht aus und später verkümmerte auch noch einer der drei Leitäste. Geblüht hat er ein wenig, aber daraus entwickelten sich keine Kirschen.

So sah er beim Austrieb aus:

Bild

Und so sieht er jetzt aus:

Bild

Ich tue mein Bestes, damit er sich wieder gut entwickelt! Spritze im Frühjahr sogar Kupfer, damit die jungen Blätter nicht mit der Schrotschusskrankheit befallen werden.

2. "Sunburst" (2), Busch

Diesen habe ich als vorläufigen Ersatz für den Ersten gepflanzt, der sich auf jeden Fall besser macht als der Kränkelnde.

3. "Johanna", Busch

Noch im Topf sah sie im April so aus:

Bild

Nach der Wachstumsperiode sah sie dann so aus:

Bild

4. "Burlat", Halbstamm

Nach dem Austrieb sah er so aus:

Bild

Und jetzt mit schon teilweise verlorenem Laub steht er so da:

Bild

5. "Lapins", Spindel

Habe ich erst im September gekauft, deshalb nur ein Bild:

Bild

6. "Burlat", Spalier

Bild

7. "Große Schwarze Knorpelkirsche", Spalier

Bild

Das war es von meinen Süßkirschen! Die jungen Apfelbäume kommen dann demnächst mal!
Zuletzt geändert von Herbstzeitloser am 20. Mai 2012, 11:00, insgesamt 2-mal geändert.
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Billabong » 3. Nov 2011, 11:24

:greensmilies006: :greensmilies006: :greensmilies006: :greensmilies006: :greensmilies006: :greensmilies006: :greensmilies006: :greensmilies006: :greensmilies006: :greensmilies006:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 12. Nov 2011, 17:43

Weißer Klarapfel und die Süßkirschen Burlat, Johanna, Hedelfinger und die beiden Sunburst sind nun kahl und bekommen über den Winter einen Weißanstrich zum Schutz vor Frostrissen.
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Billabong » 14. Nov 2011, 16:51

Herbsti, machst du das bei all deinen Bäumen?

Grüßle
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 15. Nov 2011, 15:23

Ja, ich denke schon. Bei den Kirschen auf jeden Fall, denn die sind besonders gefährdet für Frostrisse.
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Billabong » 15. Nov 2011, 15:38

Hm, ich muss da auch mal drüber nachdenken...danke für den Input :greensmilies006:

Grüßle
Billa Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 3. Jan 2012, 10:59

Na, Billa, host jetz Zeit zum Fotos machen? :mrgreen:
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 29. Jan 2012, 20:58

Billa, was is jetzt?!

Hier mal die Höhen meiner Bäume von 2011 und aktuell:

Süßkirschen:
- Hedelfinger: 2011: 166 cm ; 2012: 224 cm (+58 cm)
- Schneider's Späte: 2011: 180 cm ; 2012: 207 cm (+27 cm)
- Burlat: 2011: 161 cm ; 2012: 180 cm (+19 cm)
- Johanna: 2011: 156 cm ; 2012: 190 cm (+34 cm)
- Sunburst 1 2011: 131 cm ; 2012: 92 cm (-39 cm, da Stammverlängerung nicht austrieb und entfernt werden musste)

Äpfel:
- Rubinette: 2011: 189 cm ; 2012: 224 cm (+35 cm)
- Gravensteiner: 2011: 210 cm ; 2012: 2010 cm (+/- 0 cm)
- Cox Orange: 2011: 141 cm ; 2012: 240 cm (+99 cm (!!!))
- Greencats: 2011: 146 cm ; 2012: 162 cm (+16 cm)

Die anderen kann ich leider noch nicht vergleichen!

Schöne Grüße
Herbstzeitloser
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon sharimaus » 30. Jan 2012, 09:15

Oooch Herbsti,ich kann da gar nicht mithalten,mit meinen paar Bäumchen,die bei mir im Garten stehen,
vor allem sind die schon sehr alt,die verändern sich nicht mehr sooo viel....
Aber ich glaub,ich werd mal zum Ertnten bei dir vorbeischaun,hehehe!
:bg: :bg:
sharimaus
 

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Billabong » 30. Jan 2012, 11:44

Billa, was is jetzt?!


Ja, da muss ich wohl ran :mrgreen: Bitte nochmal die Anleitung: Von wo bis wo muss ich messen?
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 30. Jan 2012, 14:34

@ shari: Wolltest du nicht dieses Jahr einen Jonagold-Apfel pflanzen?

@ Billa: Vom Boden aus bis zur höchsten Spitze des Baumes.
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon sharimaus » 30. Jan 2012, 19:05

Herbsti,stimmt wollte ich,aber in Mums Garten,nicht in Meinem (Platzmangel)
das Problem ist jetzt nur,daß die Schrebergärten,wo auch Mum einen hat,aufgelöst werden sollen. Die gehören der Kirche und plötzlich (nach 50 Jahren) wollen die Alle loswerden---wir sind schon hart am kämpfen,daß die bleiben können.
Deshalb liegt jetzt alles ein bißchen in der Luft....
Mann bin ich froh,daß ich einen Garten hab,der mir gehört!! :roll:
sharimaus
 

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 30. Jan 2012, 21:08

Finde ich ganz schön unverschämt, was die Kirche da macht. Man baut sich da was auf und dann wollen die wieder alle los haben. Geht's noch? Was nennen die denn für einen Grund?

Da bin ich allerdings auch froh, shari, einen Garten zu haben, der einem nicht weggenommen werden kann. Ist auch gut so, denn ich will jetzt nicht rund 30 neue Obstbäume pflanzen, damit die in ein paar Jahren wieder weg müssen. Mit mir könnten die das nicht machen! Ich drücke euch die Daumen dass die Schrebergärten bleiben können!
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon sharimaus » 31. Jan 2012, 09:05

Ja Herbsti,das ist momentan alles nicht so einfach,wir haben schon den Bürgermeister,die zeitung und alles mögliche eingeschaltet,ich helf da natürlich feste mit,weil auch mir liegt der Schrebergarten am Herzen---den hatten schon meine Großeltern.
meine Mum leidet sehr unter der Situation,der Garten ist ihr Leben und wir kämpfen weiter---noch ist nix verloren,obwohl laut Kirche dieses Jahr schon geräumt werden soll....
:greensmilies167: :greensmilies167: :greensmilies167: :greensmilies167: :greensmilies167: :greensmilies167: :greensmilies167:
sharimaus
 

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 19. Feb 2012, 10:36

So wie es momentan aussieht, haben die Bäume den strengen Frost der ersten beiden Februarwochen gut überstanden. Die Knospen sehen super aus und es gibt auch keine Frostrisse (dank dem Weißanstrich).
Nur von der kränkelnden Sunburst ist eine Spitze erfroren, aber den schneide ich eh radikal zurück und spritze ihn mit einem Pilzmittel, damit er dieses Jahr nicht die Sprühflecken- und Schrotschusskrankheit bekommt.

Mensch, Billa, wos is denn jetz los mit deinen Bäumchen? :bg:
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Billabong » 19. Feb 2012, 10:42

Herbsti, mein Guter, ich muss dich schon WIEDER enttäuschen: Ich bin zwar voller guter Vorsätze, aber ich muss tatsächlich zugeben: Die Bäumchen sind derzeit nicht Mittelpunkt meines Interesses...zu dem werden sie vermutlich erst wieder, wenn sie blühen. Kannst du so lange auf mich warten? :kiss:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 19. Feb 2012, 10:50

Okay, is guad! :mrgreen:
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Obstbaum-Vergleichsthread

Beitragvon Herbstzeitloser » 26. Mär 2012, 22:38

Alle meine Obstbäume treiben aus!!! :jaaa: :jaaa: :jaaa:
Keiner, wirklich kein Einzigster hat den Winter, der z.T. bis zu -22°C hatte, nicht überlebt!

Meine beiden Süßkirschspaliere treiben auch schon voll aus:

Bild
Bild

Sind die bei euch auch schon so weit?

Schöne Grüße
Herbstzeitloser
Herbstzeitloser
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Obstbäume"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

hedelfinger riesenkirsche

spalierkirsche

buschobstbaum

kirsche sunburst hedelfinger riesenkirsche spalier hedelfinger süßkirschbaum schneiders späte knorpelkirsche riesenkirsche hedelfinger riesenkirsche halbstamm Kirsche sunburst riesenkirsche sunburst sunburst kirsche pflaumen spalier schneiden kirschbaum spindel halbstamm obstbaum zwetschgenbaum schrotschußkrankheit süßkirsche lapins busch sunburst riesenkirsche süßkirsche lapins Mirabellen Fruchtansatz tomate pinsel befruchten rubinette als spalier obstbaume lidl knorpelkirsche halbstamm burlat halbstamm 1 40m