Paprikaanfänger braucht Hilfe

Paprikaanfänger braucht Hilfe

Beitragvon faustusnight » 17. Dez 2011, 19:25

mich haben eure fotos und beiträge von paprikas,chilis,habaneros so fasziniert,daß ich auch sowas pflanzen will.
ich hab das noch nie gemacht,und hab keine ahnung davon.
kann ich jetzt schon ein paar samen in töpfe geben,und ins wohnzimmer zum fenster stellen?
oder ist das zu früh? wie lang brauchen die denn zum keimen? und wann kann ich mit früchten rechnen?
auf dem foto ist so ein minipaprika (hab extra eine kiwi dazugelegt wegen der größe) zu sehen.kann ich von dem die kerne nehmen?
Bild

wäre dankbar für ein paar tipps :kiss:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon Helleborus » 17. Dez 2011, 19:29

Klar kannst du von der Samen nehmen.Schön trocknen lassen und ab Januar kannst du sie aussäen.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon faustusnight » 17. Dez 2011, 19:39

danke,brauchen die eher feuchte erde? ich gieß doch so gerne,oder muß ich mich da zurückhalten? :greensmilies166:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon faustusnight » 17. Dez 2011, 20:04

soll ich die dann auch mit so einer folie abdecken?ich meine wegen der luftfeuchtigkeit.
ich kann ja ein paar samen von dem kleinen paprika in die erde geben,und dann kauf ich mir in der gärtnerei noch welche dazu.irgendwas wird dann doch aufgehen,hoffe ich.bis jetzt hab ich ja nur passionsblumensamen vergraben.
mir gefällt das einfach wenn ich zusehen kann wie die pflanzen wachsen. :greensmilies165: :greensmilies165:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon faustusnight » 18. Dez 2011, 12:31

ich hab so eine pflanzenlampe,aber die ist im keller fix montiert.dort hat es nur zwischen 12 und 15 grad.ist den pflanzen das nicht zu kalt?
wenn ich meinem mann jetzt sage,daß er im wohnzimmer auch eine pflanzenlampe montieren soll,dann weiß ich nicht ob er mich nicht gleich in eine geschlossene anstalt bringt :jaaa: :greensmilies150: :greensmilies143:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon Rose » 18. Dez 2011, 16:45

Danke für die tolle Inspiration Susanne,
nun weiß ich, was ich nächstes Jahr tun werde...
:thanks:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon faustusnight » 18. Dez 2011, 18:30

edelweiß,dein regal ist toll.sind das alles paprikapflanzen?
claudia,danke für den link.ich wußte auch nicht,daß die paprika keine lichtkeimer sind.na ja,bin eben wirklich ein totaler anfänger.(aber sehr lernwillig) :zwink:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon faustusnight » 19. Dez 2011, 12:32

mein mann hat mir aus dem keller dieses regal geholt.das steht jetzt im badezimmer wo eine fußbodenheizung ist.
also zum keimen hätten sie jetzt schon eine villa :mrgreen:
Bild
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon faustusnight » 19. Dez 2011, 17:57

also kann ich meine paprikakarriere starten.die samen trocknen seit gestern,dann anfang jänner vergrabe ich sie,und sie stehen im regal.wenn sie dann gekeimt sind stell ich sie vor die terassentür,da ist viel licht.
und wann kann ich ernten?
:kochen:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon faustusnight » 19. Dez 2011, 18:30

das ist genau richtig,das zuschauen wie die pflänzchen sich entwickeln ist einfach wunderbar. :kiss:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon Farnese » 20. Dez 2011, 12:46

claudia1605 hat geschrieben:Wer diese Tochter hat, braucht keine Schnecken mehr.


:110_midi04: :110_midi04: :110_midi04:
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon faustusnight » 20. Dez 2011, 13:38

ist ja echt eine vegetarierin die kleine tochter.das ist eine ganz süße geschichte :kiss:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon Rose » 28. Dez 2011, 17:48

Edelweiss hat geschrieben:Gerne, Rose.
:kiss:

Deine Idee gefiel mir so gut, dass ich nun doch nicht bis zum nächsten Jahr warten wollte!
Meine Recherchen im Netz waren jedoch entmutigend, keines der Regale entsprach auch nur annähernd den Maßen unserer (völlig ungenutzten) Terrassendoppeltür (Südseite).
Vorteilhafterweise geht die Verglasung bei unserer Tür auch bis zum Boden.
Hmmm... also was nun? Selbst das schmalste IKEA-Modell war immer noch 30 cm tief, die Anbieter für maßgeschneiderte Lösungen wollten alle mehrere hundert Euronen.
Also war ich in meinem Lieblingsbaumarkt und habe Material gekauft

Bild

und da mir außerdem im Kinderzimmer schon lange ein kleiner Tisch für eine Nische neben dem Bett fehlte, hab ich daran zuerst 'geübt'

Bild

das komplette Material incl. Holzdübel hat mich nun 45 € gekostet. Das sehe ich mal als Investition in die Zukunft :jaaa:
Jetzt brauche ich nur noch Zeit... :88n:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon sharimaus » 28. Dez 2011, 18:06

das sieht ja schon total profimäßig aus,hast du aber richtig super hingekriegt... :greensmilies006: :greensmilies006: :greensmilies006: :greensmilies006: :greensmilies006:
sharimaus
 

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon Rose » 28. Dez 2011, 18:22

Danke shari :kiss:

naja, ich gebe zu, ich werkele gern alles mögliche...
und es ist nahezu unmöglich, ein Tischchen in einem bestimmten Maß zu bekommen!
Eine Maßanfertigung kostet jedoch gleich wieder ein kleines Vermögen.
Also selbst ist die Frau,
der Tisch soll halt direkt am Bett stehen, damit der CD-Player und die CD's nicht so weit vom Bett erntfernt sind.

Ein Regal hab ich zwar noch nie gemacht, kann aber auch nicht soo schwer sein!
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon faustusnight » 28. Dez 2011, 18:29

also das tischchen sieht toll aus,da bekommst du ein regal locker hin.
das wird noch eine echte tischlerkarriere :zwink:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon Rose » 28. Dez 2011, 18:43

oh nee fausti, jeder Tischler würde sich wahrscheinlich die Haare raufen...
aber danke auch dir :kiss:

Wenn man es selbst macht, kann man eben auch spezielle Sonderwünsche der Kids berücksichtigen, nämlich dass man von der Schmalseite noch etwas unter das Tischchen schieben können sollte.
Jetzt werde ich noch die Tischplatte lasieren und mit Hartwachsöl versiegeln :greensmilies165:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon PetraRose » 28. Dez 2011, 18:49

Hallo!
:zwink:
Auch ich beginne dieses Jahr mit der Karriere als Chili-und Paprikazüchter. nun belese ich mich hier erstmal und bin schon seeeeehr dankbar über diese vielen Tipps.
M ein GG hatte mir vor Jahren mal ein Gestell gebastelt aus schmalen (daumendicken) Latten gebastelt, da kann ich drei Gewächshäuser reinstellen( die normalen 30x 20 cm gro?en), sie stehen dann übereinander.
Zum Keimen sind die ideal, nur wenn die Blumen dann größer werden , habe ich Stress
Ich habe einige Tomaten, Chili, Paprika, Tagetes einigen Sommerblumen, ca 40 Dahlien und einige Cannas, die alle in die Fenster wollen. Ich habe aber nur 3 Fensterbänke, die in die Sonne gehen.... :mrgreen:

Bei schönem Wetter fühl ich mich hier wie auf nem Wanderweg,...morgens wandern Pflanzen raus, abends wieder rein...
Ich würd euch gern ein Foto zeigen, weiß aber noch nicht, wie ich hier Fotos hochlade( Bildungslücke)

liebe grüße

petrarose
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon faustusnight » 28. Dez 2011, 19:30

das ist ganz einfach.du gehst auf "bilder hochladen".das ist über dem textfeld wo du deine antwort tippst.
dann geht so ein kleines fenster auf,dort gehst du auf "durchsuchen".dann durchsuchst du deinen pc nach fotos,und unten steht dann "upload now",da klickst du drauf.dann kommt so eine zeile mit komischen zeichen.die kopierst du mit der rechten maustaste,und dann fügst du die ins antwortfeld ein.probiers mal :kiss:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon PetraRose » 28. Dez 2011, 20:12

hallo fausti!
danke für deine Hilefe.
Das klappt nicht, beim markieren mit der Maustaste nimmt er das nicht an und kopiert es auch nicht ins Antwortfeld

liebe grüße

petrarose
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon PetraRose » 28. Dez 2011, 20:15

Bild
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon PetraRose » 28. Dez 2011, 20:16

hallo!

es hat doch geklappt, auf dem Bild sieht man den Ständer

liebe grüße

petrarose
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon faustusnight » 28. Dez 2011, 20:27

das gestell schaut sehr praktisch aus,aber wo sind denn die pflanzen????????????????? :mrgreen: :greensmilies151:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon roswitha » 28. Dez 2011, 20:35

Hallo Rose,

das Tischchen sieht echt toll aus. :greensmilies006: Ich denke das Regal wird fast ein Kinderspiel.

Hallo PetraRose,

die Ständer für die Gewächshäuser sind echt toll. Ich habe dann auch das Problem wohin mit den Pflanzen, wenn die Nicht mehr ins Gewächshaus passen. Und raustragen geht bei mir nicht, da der Garten nicht am Haus ist.

Hallo Claudia,

Deine Tochter ist echt niedlich.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: paprikaanfänger braucht hilfe

Beitragvon Fin » 28. Dez 2011, 20:38

Das problem hab ich auch, wohin mit den Pflanzen wenn sie größer werden.
Entweder keine Sonne oder die Heizung ist darunter.
Prinzipientreue ist der Kobolt der Kleingeister
LG Fin
Benutzeravatar
Fin
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 297
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Paprika & Chili"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wie lange braucht paprika zum keimen

wie lange brauchen paprika zum keimen

paprikakerne trocknen wie lange brauchen paprika samen zum keimen wielange braucht paprika zum keimen wie lange keimen paprika wie lange müssen paprikasamen trocknen paprika samen trocknen paprika samen wie lange trocknen paprikaflanze braucht hilfe wie lange keimt paprika wie lange brauchen paprika samen was braucht der paprika wie lange braucht eine paprikapflanze paprikapflanze wie lange dauert wie lange dauert bis samen aufgeht paprikakerne trocknen wie sehen sie dann wie lange braucht paprika um zu keimen wie lange dauert es bis paprikasamen treiben peperoni wie lange dauert es bis die königsblüte aufgeht wielang brauch paprikasamen aufgeht wie lange brauchen paprikakerne zum trocknen Paprika keimt nicht paprika keimt nicht wie lange dauert es bis paprikasamen aufgehen