Schlangen im Garten

... hier kannst Du z.B. Frösche, Kröten, Eidechsen und Co. bestimmen lassen!
Bitte stelle dazu auch ein Bild ein.
Bild

Schlangen im Garten

Beitragvon Gartensummse » 18. Jan 2012, 10:51

...............
Zuletzt geändert von Gartensummse am 3. Jun 2012, 09:03, insgesamt 1-mal geändert.
]
Gartensummse
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 394
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Schlangen im Garten

Beitragvon sharimaus » 18. Jan 2012, 10:57

Clarissa ganz tolle Fotos (wie immer)....
ich hab letztes Jahr im Garten öfter mal Blindschleichen entdeckt und mich tierisch drüber gefreut,leider hatte ich die Kamera nicht dabei----hab mir aber geschworen im nächsten jahr IMMER die Kamera mit raus zu nehmen
sharimaus
 

Re: Schlangen im Garten

Beitragvon unkrauthex » 18. Jan 2012, 18:00

Summse sei bitte nicht böse wenn ich mich einmische.
Ich hab leider nur ab und zu das Glück einer der kleinen Schleicher zu sichten. Denkeoder besser hoffe, dass sie irgendwo im Garten wohnt.

Die Blindschleiche gehört in die Familie der Eidechsen.
Sie hat im Gegensatz zu Schlangen, bewegliche Augenlider. Der Name kommt aus dem Althochdeutschen und bedeutet "blenden". Wahrsheinlich deshalb, weil die Schleiche so schön glönzt.
Igendwo hab ich mal gelesen, dass sie angeblich auch Schnecken fressen.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Schlangen im Garten

Beitragvon Gartensummse » 18. Jan 2012, 18:05

unkrauthex hat geschrieben:Summse sei bitte nicht böse wenn ich mich einmische.
Ich hab leider nur ab und zu das Glück einer der kleinen Schleicher zu sichten. Denkeoder besser hoffe, dass sie irgendwo im Garten wohnt.

Die Blindschleiche gehört in die Familie der Eidechsen.
Sie hat im Gegensatz zu Schlangen, bewegliche Augenlider. Der Name kommt aus dem Althochdeutschen und bedeutet "blenden". Wahrsheinlich deshalb, weil die Schleiche so schön glönzt.
Igendwo hab ich mal gelesen, dass sie angeblich auch Schnecken fressen.



Öhm...ich habe von Blindschleichen nichts geschrieben, das war Sharimaus! :zwink:
]
Gartensummse
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 394
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Schlangen im Garten

Beitragvon Svenson » 18. Jan 2012, 18:22

Summse Deinen Beitrag möchten wir ins Lexikon einlisten, okay? Werden den Text noch etwas ergänzen im Lexi! Upload-Ini-4
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Schlangen im Garten

Beitragvon Gartensummse » 18. Jan 2012, 18:30

Jo macht mal, wenn ich morgen Langeweile habe kommt noch mehr! :zwink:
]
Gartensummse
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 394
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Schlangen im Garten

Beitragvon faustusnight » 18. Jan 2012, 18:46

tolle fotos,ich hatte leider noch nie das glück eine schlange im garten zu sehen.obwohl es bei uns teilweise sehr verwachsen ist.vielleicht leben welche da,und sie verstecken sich.
gibt es in mitteleuropa überhaupt giftschlangen? :greensmilies166:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Schlangen im Garten

Beitragvon Gartensummse » 18. Jan 2012, 19:22

faustusnight hat geschrieben:tolle fotos,ich hatte leider noch nie das glück eine schlange im garten zu sehen.obwohl es bei uns teilweise sehr verwachsen ist.vielleicht leben welche da,und sie verstecken sich.
gibt es in mitteleuropa überhaupt giftschlangen? :greensmilies166:


Ja Fausti, die Kreuzotter!
http://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzotter
]
Gartensummse
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 394
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Schlangen im Garten

Beitragvon unkrauthex » 18. Jan 2012, 20:11

Gartensummse, ich hatte gemeint, nicht böse sein, weil ich ich einmeische mit dem Hinweis, dass Blindschleichen keine Schlangen sind.
Hätte vielleicht besserer formulieren sollen.

Kreuzottern sind nicht mal so selten. Bei Bergwanderungen, z.B. bei uns in Bayern, trifft man die Gesellschaft recht oft an.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Amphibien- & Reptilienidentifikation"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

ringelnatter steckbrief

ringelnatter steckbrief wikipedia

gartendeko schlange

schlangen im gemüsegarten

wildblumenwiese häutungen von schlangen im garten ringelnatter häutung schlangen im garten schlangen steckbrief wikipedia schlange auf der tarnung ringelnatter frisst frosch heimische schlangenarten in bayern schlingnatter mitteleuropäische schlangenarten ringelnatter weiblich schlingnatter steckbrief schlangen die im gartenteich leben schlangen im gartenteich Wildblumenwiese gelb schlange im teich wie kann ich erkennen dass ein schlange in meinem garten lebt wikipedia coronella austriaca ringelnatter und kreuzotter schlange in nrw am teich kreuzotter im kompost kreuzotter steckbrief wikipedia
cron