Knatschkließ

...alles was nicht in das Kochbuchverzeichnis passt.

Knatschkließ

Beitragvon hoernchen61 » 11. Mär 2014, 11:49

Knatschkließ
Zutaten für 1 Portion:

100 g Mehl
1 Ei(er)
etwas Milch
1 Prise Salz
Kompott, z.B. Kirschen, Fruchtmix, Pfirsiche aus der Dose
n. B. Speck, und/ oder Butter


Mehl, Salz und Ei in eine Schüssel geben und mit einem Schuss Milch glatt rühren. Falls der Teig noch zu sehr klebt, einfach noch ein wenig Milch dazugeben, aber der Teig sollte noch etwas zäher sein wie Spätzle Teig.

Salzwasser in einem Topf aufkochen und dann esslöffelweise Klößchen abstechen. Schwimmen die Klöße oben, lasse ich sie noch 3, 4 Minütchen ziehen und dann werden sie "abgescheppt".

Man kann die Knatschkließ auch noch in einer Pfanne mit Speck anbraten, dann schmeckt es etwas deftiger, nur in Butter können sie auch geschwenkt werden.

Dazu isst man Dosenobst nach Wahl (wegen der Flüssigkeit, sonst sind die Kließ wie gesagt recht trocken).

Ich mache immer die 3-fache Menge, also auf 300 g Mehl 3 Eier wie oben angegeben

( hab`s nochmal hier eingestellt, damit ich es einfacher finde :zwink: )
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Knatschkließ

Beitragvon Maja » 11. Mär 2014, 19:20

Hört sich lecker und schön einfach an :good:

Rote Grütze hätte ich auch gerade im Kühlschrank...
Leider weiß ich nicht, wie fest Spätzleteig sein muss :greensmilies166:
.
Benutzeravatar
Maja
8. Rang
8. Rang
 
Beiträge: 2918
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Knatschkließ

Beitragvon hoernchen61 » 11. Mär 2014, 21:08

ich hatte es nach "Gefühl" gemacht
funktionierte aber recht gut, mit der Mengenangabe :greensmilies165:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Sonstige Themen in der Küche!"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

knatschkließ
cron