Topinambur

...alles was nicht in das Kochbuchverzeichnis passt.

Topinambur

Beitragvon hoernchen61 » 11. Mär 2014, 11:42

Topinambur
wir haben am Wochenende das erste mal Topinambur gekocht
da wir kein Rezept hatten, haben wir die einfache Variante gemacht

Geschrubbt
( etwas Dick ) geschält, wir hatten ja genug
ca. 15 Minuten im Salzwasser gekocht (fallen schnell auseinander )
dann Topinambur - Stampfe gemacht
- Salz
- Muskatnuss
- einen guten Löffel voll Creme Fraich
- etwas Butter

da die Beilage schneller fertig war als das Fleisch, haben wir sie noch in einer Auflaufform in den Backofen mit etwas Paniermehl drüber zum Fleisch gestellt

schmeckte fast so wie Blumenkohl
und ich darf es sogar nochmal kochen :zwink:
aber dann nicht als Kartoffelersatz sondern als Gemüsebeilage :kiss:

kennt noch jemand Rezepte außer die bei YouTube :greensmilies166:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Topinambur

Beitragvon roswitha » 11. Mär 2014, 21:32

hoernchen, ich habe leider auch noch nie Topinambur gekocht.
Aber Dein Rezept hört sich lecker an. :good:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Topinambur

Beitragvon hoernchen61 » 12. Mär 2014, 06:04

wer gerne Blumenkohl oder Kohlrabi mag, sollte sie mal probieren, lässt sich auch in einem Kübel setzten und sie wächst auch im Schatten, wenn eine Pflanze ausgegraben wird reicht das locker für 4 Personen und man sollte sie nur so ausbuddeln, wie man sie verbrauchen möchte, sie halten ausgebuddelt nicht lange :zwink:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Topinambur

Beitragvon Annette » 12. Mär 2014, 21:29

Hi hoernchen,
hast du die Knollen im Garten? Und wann werden sie gepflanzt? Wann sind sie reif? Fragen über Fragen :greensmilies165: kenne das Gemüse überhaupt nicht :greensmilies167: Doch es hört sich echt lecker an. Wir essen nämlich sehr gern Kohlrabi und Blumenkohl. Da könnte man es doch glatt mal ausprobieren. Kann man das Topinambur
auch schon als Pflanze kaufen, wenn ja, wo gibt es das?

L.G. Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Topinambur

Beitragvon hoernchen61 » 12. Mär 2014, 22:21

das ist eine einfache Knolle die es in gut sortierten Supermärkten zu kaufen gibt
ich hab meine aus dem Kauflan. ( drei Stück waren 0,99€ ) in der Nähe von den Kartoffeln gefunden
hab die einfach im Garten hinter den Kompost 10 cm tief eingebuddelt
die werden locker 2m hoch und sollen ja blühen wie Sonnenblumen mit vielen kleinen Blüten( machen meine nur nicht )
ich schätze zu Ostern wird es die spätestens wieder geben
( im Notfall kommen da dann auch welche in den Koffer, sind noch reichlich da )
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Topinambur

Beitragvon roswitha » 12. Mär 2014, 22:24

Annette, ich habe die auch noch nicht angebaut. Aber die Knollen habe ich schon bei Kaufland in der Gemüseabteilung gesehen. Die Topinambur sind nicht nur ein Gemüse sondern auch eine riesige gelbe Blume.
Die Knollen die es zu kaufen gibt, kann man sicher auch auspflanzen, aber es wird sicher auch irgendwo Saatknollen zu kaufen geben.
So viel ich weiß, ist es besser die im Topf auszupflanzen, die vermehren sich gut.

hoernchen, war schneller. :oops:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Topinambur

Beitragvon Annette » 13. Mär 2014, 08:45

Ok. Danke euch. Werde dann mal beim Kaufland ein Auge drauf halten. :knu:
L.G. Annette :bg:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Sonstige Themen in der Küche!"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

topinambur kaufland