Weihnachtsbäckerei!

...alles was nicht in das Kochbuchverzeichnis passt.

Weihnachtsbäckerei!

Beitragvon Jackie » 15. Dez 2013, 00:41

Ich freue mich jedes Jahr wenn die Backzeit kommt und ich wieder Kekse machen kann. :bg:

Bild
Bild
L.G. Heidi Bild
Benutzeravatar
Jackie
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 176
Registriert: 10.2011
Wohnort: Judenburg, Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Weihnachtsbäckerei!

Beitragvon hoernchen61 » 15. Dez 2013, 15:58

sehen gut aus
da ich nicht allzu viele backe , mogle ich gerne und hohle den Fertigteig aus dem Kühlregal :zwink:

und selbst da kann man noch was falsch machen ( wenn man die Eieruhr nicht hört :wüt: )

und an Pralinen muss ich mich auch mal ran wagen, eure sehen ja toll aus und machen Hunger auf Naschereien
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Weihnachtsbäckerei!

Beitragvon Svenson » 15. Dez 2013, 19:59

Die sehen wirklich super aus...
Also Jackie, Du kommst nächste Woche und machst den Plätzchenstand gelle... :mrgreen: :good:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Weihnachtsbäckerei!

Beitragvon roswitha » 15. Dez 2013, 22:38

Jackie, die Plätzchen sehen wirklich gut aus. :good:

Ich habe in diesem Jahr auch schon genug gebacken und noch sind alle Sorten da. Aber bei einigen werde ich wohl noch Nachschub backen müssen. :greensmilies165:

Von diesem Jahr habe ich gar keine Bilder, aber vom letzten Jahr.

Bild

Bild

Bild

Die sind leider nicht so toll angerichtet, wie bei Jackie.

hoernchen, so viel Arbeit machen die Plätzchen oft gar nicht und die selbstgebackenen schmecken oft noch besser. Aber jeder so wie er es mag. :greensmilies165:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Weihnachtsbäckerei!

Beitragvon hoernchen61 » 20. Dez 2013, 08:45

macht ihr eigentlich eure Kuvertüren selber oder nehmt ihr die fürs "Wasserbad" :greensmilies166:
suche noch welche zum Selbermachen, bei Chefk... hab ich so keine gefunden :oops:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Weihnachtsbäckerei!

Beitragvon roswitha » 20. Dez 2013, 21:00

hoernchen, ich nehme die Kuvertüre die es zu kaufen gibt.

Ich habe mal in meinem alten Backbuch nachgesehen und dazu etwas gefunden:

Schokoladenglasur

150 gr. Puderzucker
2 Eßl Kakao
3-4 Eßl. Wasser

Puderzucker und Kakao zusammen sieben und dann allmählich mit den heißen Wasser verrühren

Schokoladenfettglasur

150 gr. Puderzucker
2 Eßl. Kakao
3 Eßl Wasser
20 gr. Kokosfett

Puderzucker und Kakao zusammen sieben, dann mit dem heißen Wasser verrühren, dann mit dem zerlassenen Kokosfett verrühren. Das Kokosfett darf nicht zu heiß sein. Ein bischen Kaffeesahne habe ich auch immer noch unter gerührt, das macht den Guß etwas geschmeidiger, der bricht dann nicht so beim schneiden. Die Kaffeesahne kommt aber vor dem Kokosfett ran, dann einfach weniger Wasser nehmen.

Ich habe das schon eine Ewigkeit nicht mehr gemacht. Aber früher hat es jedenfalls funktioniert, da es bei uns die Schokoglasur nicht immer zu kaufen gab.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen. :knu:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Sonstige Themen in der Küche!"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast