Mangostin

Mangostin

Beitragvon Rose » 9. Jan 2012, 21:00

Letztens im Supermarkt konnte ich nicht widerstehen und habe mir eine unbekannte Frucht mitgenommen...
Auch im Schilderwald konnte ich ihren Namen nicht ausmachen, und alle Namen die dastanden, konnten es nicht sein.
Auf meinem Kassenzettel stand dann Passionsfrucht?!?

Bild

Meine Recherche im web ergab, dass es sich um eine Mangostin handelt.
Neugierig habe ich die Schale aufgeschnitten

Bild

und zum Vorschein kamen weißliche Fruchtfleischsegmente, ähnlich einer Mandarine ohne Haut.

Bild

Der Geschmack war zuckersüß, wirklich seehr lecker und als Zugabe hab ich noch zwei erstaunlich große Samen gefunden

Bild

die ich natürlich gleich in die Erde versenkt habe...
mal schauen, was geht :zwink:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Mangostin

Beitragvon Helleborus » 9. Jan 2012, 21:15

Na,da bin ich ja mal gespannt.Hab ich noch nie gesehen die Frucht.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Mangostin

Beitragvon Billabong » 9. Jan 2012, 21:25

Hi Rosenmädchen,

die ich natürlich gleich in die Erde versenkt habe...
das war perfekt, wie du das gemacht hast!

Ich habe mal irgendwo bei Pflanzenbörse oder Pflanzeninserate oä eine Suchanzeige gelesen, dass einer Mangosteen-Pflänzchen sucht. Da ich diese leckere Frucht in Thailand kennengelernt hatte, habe ich damals natürlich auch Samen mitgebracht, die aber noch herumlagen. Ich habe sie dem Suchenden angeboten. Der hat sich freundlich bedankt, mich dann aber aufgeklärt: Mangosteen-Samen sind extrem kurz keimfähig. Und du hast sie umgehend eingepflanzt! Perfekto! :greensmilies006:

Ich wünsch dir tolle Pflänzchen und gucke gespannt weiter mit!

Bussi!
Dein Hamsterbäckchen :kiss:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mangostin

Beitragvon roswitha » 9. Jan 2012, 22:42

Hallo Rose,

die Frucht habe ich auch noch nicht gesehen. Werde jetzt mal gezielt danach schauen.
Bin schon gespannt was aus dem Samen wird. Drücke die Daumen.

Hallo Wolke,

danke für die Nährwertinfos, das ist ja wirklich eine tolle Frucht.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Mangostin

Beitragvon sharimaus » 10. Jan 2012, 08:49

das ist wirklich ein interessantes Exemplar und bin auch schon total gespannt,was draus wird,
halt uns bitte auf dem Laufenden,ja?
:greensmilies006: :greensmilies006:
sharimaus
 

Re: Mangostin

Beitragvon Rose » 10. Jan 2012, 17:14

Wenn man den Artikel in Wiki liest, was für Beschwerden mit dieser Frucht behandelt werden können, dann ist das tatsächlich 'ne echte Superfrucht.
Hoffentlich klappt's... und ihr erfahrt es natürlich zuerst :zwink:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Sonstiges Obst"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

mangostin obst

mangostein einpflanzen

mangostini frucht

mangostin frucht

mangostin pflanzen

mangostein pflanzen

mangostin wiki frucht thailand mangostini mangostini obst mangostin einpflanzen mangostin pflanze mangosteen samen kaufen mangostin kcal mangosteensamen magostin frucht pflanze mangostini kaufen