zierapfel

zierapfel

Beitragvon Lotta » 27. Jan 2014, 19:04

hallo ich hatte schon mal gefragt . aber nun möchte ich ein neues thema dazu eröffnen. vieleicht kann mir da jemand helfen. ich suche einen zierapfel mit schönen gelb / roten früchten. kennt da jemand eine schöne und empfehlenswerte sorte. sie soll für floristische zwecke dienen und für die vögel als winterfutter.
ich sag schon mal danke :zwink:
LG Lotta
Nichts im Leben ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint er habe genug davon.

Quelle mir leider unbekannt, aber sehr gut beobachtet!
Benutzeravatar
Lotta
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 69
Registriert: 11.2013
Geschlecht:

Re: zierapfel

Beitragvon Svenson » 27. Jan 2014, 21:01

Ich würde Dir den Malus 'Evereste' empfehlen, denn je nach Sonneneinstrahlung hast Du dann gelb-orange bis gelb-rote Früchtchen zu hängen.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: zierapfel

Beitragvon Lotta » 28. Jan 2014, 09:57

danke für deine schnelle antwort swenson. ich hab ja noch etwas zeit. zur zeit ist ja alles gefroren. :greensmilies165:
LG Lotta
Nichts im Leben ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint er habe genug davon.

Quelle mir leider unbekannt, aber sehr gut beobachtet!
Benutzeravatar
Lotta
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 69
Registriert: 11.2013
Geschlecht:

Re: zierapfel

Beitragvon Svenson » 28. Jan 2014, 10:26

Naja, aber man kann sich ja vorher informieren, dann weiß man was man genau haben möchte und kauft nicht einfach drauf los.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: zierapfel

Beitragvon hoernchen61 » 28. Jan 2014, 16:40

muss es ein Zierapfel sein oder kann es auch ein Säulenapfel seine

falls ja kann ich dir den Säulenapfel Rondo empfehlen
er ist grüngelbe Schale mit etwa 70% gestreifter bis verwaschener roter Deckfarbe
schorfresistent , ein sehr guter Tafelapfel für den Hausgartenbereich
wächst schwach, kompakt und halt Säulenförmig
der Ertrag ist hoch und sehr früh einsetzend ( Oktober/November )
Festfleischig, knackig, sehr saftig, säuerlich süß

und das kann ich alles schreiben, da ich ihn seit 2009 selber habe
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: zierapfel

Beitragvon Lotta » 28. Jan 2014, 19:52

hoernchen.
danke für die beschreibung das säulenapfels. aber ich will mir wirklich einen zierapfel pflanzen. ich möchte die früchte für floristische arbeiten verwenden. also zum strauß binden und für herbst und winter gestecke. und den rest können sich die vögel dann zum fressen holen.
ich muß für nächste woche einige sträuße binden die werd ich dann mal zeigen. dafür sind diese kleinen äpfel wunderba geeignet.

swenson danke für deinen tipp hatte auch schon den red sentinel (ist bestimmt falsch geschieben) in die engere wahl gezogen. vieleicht werden es auch alle beide :greensmilies166: mal schaun.
LG Lotta
Nichts im Leben ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint er habe genug davon.

Quelle mir leider unbekannt, aber sehr gut beobachtet!
Benutzeravatar
Lotta
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 69
Registriert: 11.2013
Geschlecht:

Re: zierapfel

Beitragvon hoernchen61 » 28. Jan 2014, 21:52

ok
hab dir ne PN wegen einem Link geschickt
wegen Werbung nicht hier :blustrau:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: zierapfel

Beitragvon Lotta » 28. Jan 2014, 22:49

hoernchen61 hat geschrieben:ok
hab dir ne PN wegen einem Link geschickt
wegen Werbung nicht hier :blustrau:


danke hab sie gelesen. ist ein schönes kleines bäumchen. :zwink:
LG Lotta
Nichts im Leben ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint er habe genug davon.

Quelle mir leider unbekannt, aber sehr gut beobachtet!
Benutzeravatar
Lotta
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 69
Registriert: 11.2013
Geschlecht:


Zurück zu "Sonstiges Obst"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast